Frage von janine877, 104

Knistern im Ohr, was könnte das sein?

Hi
Ich war schon 2 mal beim Ohrenarzt weil ich beim Schlucken oder Sprechen immer so ein komisches Geräusch wie ein Knistern hab ( nur auf dem linken Ohr) . 

Der Arzt meinte, dass es Wasser sein könnte und hat mir die Ohren 2 Mal ausgewaschen.

Jetzt ist das 2 Monate her und es ist immer noch gleich. Weiß einer vielleicht was das sein und was ich da machen könnte?

Ist es vllt Ohrenschmalz

Antwort
von Wissenshelfer62, 59

Eine Tubenbelüftungsstörung ist möglich. Das Tubentraining sollten sie machen(an den Arzt wenden). Evtl. hilt Ihnen zusätzlich ein cortisonhaltiges Nasenspray (z.B. Nasonex). Dieses kann durch ein Abschwellen der Schleimhäute eine weitere Besserung der Beschwerden herbeiführen, muss aber von Ihrem HNO-Arzt verschrieben werden.

Antwort
von kokomi, 53

geh mal zum zahnarzt

Kommentar von janine877 ,

Warum zum zahnarzt ?

Kommentar von Katie27 ,

weil das Kiefergelenk Druck auf das Ohr ausüben könnte ;)

Kommentar von Katie27 ,

weil das Kiefergelenk Druck auf das Ohr ausüben könnte ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten