Frage von Windwind, 39

Knigge gefragt?

Ist es ratsam während eines Bewerbungsgespraeches angebotene Getränke anzunehmen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SenioreF, 39

Wenn du Durst hast schon. Ich hab sie immer abgelehnt und mal "gewonnen" und mal "verloren".

Antwort
von Eselspur, 13

Ich würde es annehmen, aber genau überlegen, was ich nehme. Wasser kommt sicher besser an als Limonade. Alkoholische Getränke sind ein No-go.

Antwort
von Effigies, 20

Ja, nein und vielleicht........

Das kann man nicht pauschal sagen. Kommt immer drauf an was deine Position ist und  wer dir gegenüber sitzt. Und natürlich auch in was für einem Umfeld man sich begegnet. 

Du mußt abwägen zischen nicht unfreundlich sein und keine unnötigen Umstände zu machen. Das ist individuell sehr verschieden¹.

Allerdings bekommt man, gerade wenn man nervös ist,  leicht nen trockenen Mund und kann dann nicht mehr flüssig sprechen. Und ein Glas Wasser ist eigentlich nie unverschämt. Im Gegensatz zu nem heißen Kaffee lenkt Wasser auch nicht ab. Das ist also fast immer OK.


(1) z.b. ist ein Kaffee den eine Sekratärin von irgendwo bringt was völlig anderes als ein Kaffe aus einer superspacigen Maschine die an einem exponierten Platz im   Büro des Chefs kommt die der Chef auch persönlich bedient.  Wenn der Mann das Bedürfnis hat seine Supermaschine (auf die er offensichtlich sehr stolz ist)   vorzuführen, dann trinkst du den Kaffee, ob du Kaffee magst oder ned. ;o) . 

Im anderen Fall dagegen tuts auch ein Wasser um niemanden unnötig zu beschäftigen.

Kommentar von Windwind ,

Vielen Dank!

Antwort
von FrozenSoul234, 32

Mir wurde mal gesagt, dass man es annehmen sollte. Und am besten auch im Laufe des Gesprächs austrinken. 

Antwort
von SoVain123, 39

Das ist wirklich kein Faktor um den du dir Gedanken machen solltest. Hast du Durst? Dann nimm eins, ansonsten nicht. Die wollen ja auch nur einen guten Service bieten!

Antwort
von Handwerkbursche, 21

Kommt drauf an.

Alkohol würde ich ablehnen.

Aber gegen eine Tasse Kaffee oder ein Glas Mineralwasser ist nichts einzuwenden.


Antwort
von Popcornmaus, 39

Ich würd mal ja sagen, aber wenn dann würde ich Wasser nehmen und keine Cola oder etwas anderes.

Antwort
von Allfkdkdbyk, 36

Ohne Alk ja.

Kommentar von SenioreF ,

mit Ausnahme des Winzerbetriebes oder dergleichen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten