Frage von rabhot22, 35

Knieschmerzen wenn ich Treppe hoch und runter laufe?

Hey, ich hab seit Anfang diese Woche am Knie schmerzen, aber nur wenn ich die Treppe hoch oder runter steige. Ich habe seit ich klein bin X-Beine das heißt wenn ich laufe gehen meine Füße nach innen. Ich habe mal gehört das ich davon Knieschmerzen bekomme und ich habe jz Angst das es für immer so bleibt. Ich werde morgen ein Termin beim Arzt machen. Ich hatte schon lange denn Gedanken zur einer Therapie zu gehen, nur habe ich das immer vergessen. Ich habe 2-3 Einlagen bekommen, aber sie haben nie geholfen. Kennt jmd eine gute Therapie in Berlin? Hat jmd das gleiche Probleme oder jmd von euer Umfeld ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Qualle5678, 26

Physiotherapie sollte bei sowas helfen. Das ist aber ein langwieriger Prozess, da reichen 2-3 Behandlungen nicht aus. Ein halbes Jahr bei wöchentlicher Behandlung und du wirst große Fortschritte sehen

Antwort
von norbert9014, 16

Ich kenne das auch... musste deshalb das Klettern einstellen: Laufen, Fahrradfahren alles geht... Fahrrad kann manchmal zum Problem werden... wenn die Knie oben sind  :-(

Bei mir nennt sich das "Gonathrose"

Wikipedia sagt dazu u.a.: .... 

Das Kniegelenk besteht aus drei Gelenkabschnitten, die allesamt (Pangonarthrose) oder einzeln betroffen sein können. Bei Verschleiß im Kniescheibengelenk (Femoropatellargelenk) wird oft von einer Retropatellararthrose gesprochen. Ist das innere oder mediale Kompartment des Femorotibialgelenks betroffen, liegt eine mediale Gonarthrose, oder bei oft gleichzeitiger O-Bein-Fehlstellung eine Varus-Gonarthrose vor. Die Arthrose des äußeren oder lateralen femorotibialen Kompartments ist die laterale Gonarthrose, oder bei gleichzeitiger X-Bein-Fehlstellung die Valgus-Gonarthrose....

Wegen Deiner X-Beinstellung also interessant

Sincerely, Norbert

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten