Frage von Misakimei, 162

Knieschmerzen was tun.. Schlaflos?

Hey Leute Und zwar hab ich seit Stunden Knie schmerzen (wahrscheinlich durch den Wachstum.) habs immer wieder mit Voltaren eingeschmiert vor längere Zeit war es dann weg und bin dann ins Bett gegangen. Hab noch ein paar Videos geschaut und dann fingen die schmerzen extrem an. Bin jetzt aufgestanden und habs wieder ein geschmiert und massiert. Mittlerweile heul ich vor schmerzen und wollte fragen was ich jetzt so tun kann? Ich halte das gerade nicht mehr aus da es bis in den ganzen Oberschenkel zieht.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MissesCullen, 119

Zu viel Voltaren sind nicht gut. Irgendwann gewöhnt sich dein Körper daran und das hilft nicht mehr.

Such am besten ein Arzt auf.
Ein Medikament gegen Schmerzen habe ich kein Tipp für Kinder

Kommentar von Misakimei ,

Ich habs jetzt erst zum dritten mal ein geschmiert mit Stunden Abstand.

Kommentar von MissesCullen ,

nur ein Tipp. wenn es schlimmer wird ab in die Notaufnahme. und kauf dir Partacethomol 500mg (nach fragen in der Apotheke ).

Kommentar von Misakimei ,

Ich hab jetzt noch ein Schmerzmittel da aber ob das hilft ist so die zweite Frage.

Kommentar von MissesCullen ,

welches? v

Kommentar von Misakimei ,

Novalmin das hab ich irgendwann ma verschrieben bekommen.

Kommentar von MissesCullen ,

Ixh bin Sanitäter und zu Medikamenten kann ixh nicht viel sagen. habe auxh schmerzen und nehme Partacethomol und voltaren salbe. schlug aber keine Voltaren Tapletten nicht gut für den magen. und keine Aspirin schlecht für dein körper in jungen Jahren

Kommentar von MissesCullen ,

nolvalmin? habe noxh nie davon gehört. wie hoch ist das und was steht drauf?

Kommentar von Misakimei ,

ja ich hab nur die salbe da. ich hab 500mg bekommen da ich oft schmerzen habe und ich sollte damals davon jeweils 40 tropfen nehmen(hab aber weniger genommen immer.)

Kommentar von MissesCullen ,

für was genau sind die? für welche schmerzen? nehm aber wenig nixht zu viel.

Kommentar von Misakimei ,

also in der Beilage steht -Akute oder starke schmerzen nach Operationen oder Verletzungen -Krampfartigen Leibschmerzen(Koliken) -Schmerzen bei Krebsleiden -sonstigen akuten oder chronischen starken Schmerzen, soweit eine andere Behandlung nicht in Frage kommt -hohem Fieber, das auf anderen Maßnahmen nicht anspricht

Kommentar von MissesCullen ,

Welche Krankheit hattest du wo du die bekommen hast? hast du akute starke Schmerzen?

Kommentar von Misakimei ,

Bei mir war ein Verdacht auf Blinddarmreizung oder die Gallenblase da hatte ich nachts Stunden lang schmerzen. Eigentlich nicht hab nur oft schmerzen durch die Periode eben und ab und an Schulter, Handgelenk und Rückenschmerzen.

Kommentar von MissesCullen ,

die letzten beschriebene Symptome habe ich auch als Frau. nehm ganz wenig. ich kenne die Medikamente nicht.

Kommentar von Misakimei ,

ok ich Versuch es mal ich nehme eh nie viel davon alleine da sie leicht benebelt machen. Die werden eher meist bei Krebskranken genommen da es stark ist und schnell wirkt.

Kommentar von MissesCullen ,

Hab mich auch gewundert. bei krebskranken. beim nehmen musst du immer aufpassen. nicht zu viel

Kommentar von Misakimei ,

Ich hätte drei mal täglich 40 nehmen sollen hab höchstens 20 genommen wenn es gar nicht ging.

Kommentar von MissesCullen ,

40 ist hoch. nehm so viel wie du denkst. aber nicht zu viel

Kommentar von MissesCullen ,

frag mich mal an als freund und ich klicke dich morgen an. da können wir dann besser schreiben

Kommentar von Misakimei ,

müsste ich machen wenn ich am laptop bin, bin hier über die Handy app on

Kommentar von MissesCullen ,

Ich versuch es mal

Kommentar von Misakimei ,

oki

Kommentar von Misakimei ,

also ich kann zwar auf dein profil aber jetzt nicht als Freund anfragen.

Kommentar von MissesCullen ,

Hab dich angeklickt.  Bei Fragen dann einfach melden. 

Gute Nacht bis morgen und schreib was passiert 

Kommentar von Misakimei ,

Oki mach ich, ich such solange mal noch weiter was ich machen kann. Gute Nacht bis morgen

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Wachstum, 65

Hallo! Ich hoffe Du bist beim Arzt gewesen. Hat der als Ursache auch dein Wachstum benannt? Alles Gute.

Kommentar von Misakimei ,

nein war ich nicht aber es ist heute morgen besser gewesen.

Kommentar von kami1a ,

Super

Antwort
von DomeHu, 88

Wie alt bist du? In jungen Jahren kommt's durchs Wachstum. Oder hast du in letzter Zeit viel Sport getrieben und so die Knie belastet. Evtl auch durchs arbeiten

Kommentar von Misakimei ,

ich bin 15 und hab in letzter Zeit nicht so viel Sport gemacht das es dadurch kommen könnte

Kommentar von MissesCullen ,

nehm Partacethomol und wenn es nicht besser wird ab in die Notaufnahme

Kommentar von Misakimei ,

Hab ich leider nicht da.

Kommentar von MissesCullen ,

Notfall Apotheke. nehm keine Aspirin. ist nixht gut für dein körper.

Kommentar von Misakimei ,

Ich hätte jetzt nur zum Notfall Novalmin da, da ich schlecht jetzt zu ner Notfall Apotheke komm.

Antwort
von filu123, 97

Probiere es mit Wärme und belaste das Knie auf keinen Fall so doll.

Ein Wärmekissen oder eine Wärmflasche könnte den Schmerz ein wenig lindern oder betäuben.

Kommentar von Misakimei ,

ok ich Versuchs mal hab zufällig gerade eine da wegen Magenschmerzen da passt das. Hab das Knie jetzt auch etwas hochgelegt in der Hoffnung es hilft ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community