Knieschmerzen, sollte ich zum Arzt gehen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wenn du noch im jugendalter bist, könnten es wachstumsschmerzen sein. das knochenwachstum kann schmerzhaft sein.

ansonsten kommen nervenirritationen aber auch schwellungen im gelenk infrage. du hast nicht zufällig eine schwellung in der kniekehle? das kann dann eine sogenannte bakerzyste sein. schmerzen im knie können auch von falschem schuhwerk oder vom rücken kommen.

sollten die schmerzen deine lebensqualität einschränken, solltest du in jedem fall zum arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Problemkind2411
30.03.2016, 22:54

Also ich bin 15. 

Ich hab keine Schwellung aber ab und zu Rückenschmerzen aber in letzter Zeit nicht mehr. 

1

ich habe genau das selbe und  bin zum guten!! Orthopäden und der lässt emin Knie im MRT abchecken.Ich kann es dir nur Raten nicht das es schlimmer wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja geh besser zum Arzt.
Hatte das gleiche und dann bin ich zum Arzt und hab ein MRT gemacht das ergebnis war eine Fehlstellung an der Kniescheibe.Ich werde des wegen Bald Operiert.Ich würde an deiner stelle morgen direkt beim Arzt ein Termin machen.:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Problemkind2411
30.03.2016, 22:53

Hast du dann so eine Schiene bekommen? 

0

Ja. Zum Arzt ist immer hilfreich. Es leiden viele unter Knieproblemen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solltest Du eine richtige Diagnose und evtl. auch vernünftige Hilfe haben wollen, ist der Besuch eines Arztes ( Orthopäde ) sinnvoll .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?