Frage von badoz, 82

Knieschmerzen nach Fußballspiel, was könnte es sein?

Hallo zusammen,

Habe gestern bei einem Spiel einen Schlag auf das Knie (allerdings nicht mittig sondern eher innen bzw. außen.) bekommen. Konnte allerdings noch ohne Schmerzen weiter spielen. Erst 2 Stunden später merkte ich starke stechende Schmerzen beim Treppen steigen oder beim einteigen ins Auto.Der Schmerz ist eher auf der Innenseite des Kniegelenks. Auch habe ich keine Schmerzen wenn ich das Knie durchstrecke. Ich merke auch den Schmerz wenn ich auf die Stelle drücke, allerdings ist dieser nicht so stark wie bei dem Treppen steigen. Ist das nur eine Prellung oder etwas schlimmeres ?

Danke im Vorraus

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Knie & Medizin, 81

Hallo! Könnte eine Prellung sein oder Du hast Probleme mit dem Innenmeniskus. Wird es nicht schnell besser - zum Arzt. Du brauchst dann zuerst eine Diagnose. Besorge Dir sogenannte Pferdesalbe ( Pferdebalsam) . Bekommst Du in der Apotheke oder billiger aber gleichwertig in der Drogerie. Wirkt oft schnell und effektiv. Auch Voltaren ist gut.

Mit den Problemen / schmerzen keinen Sport machen. 

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Antwort
von bergiranger, 62

Vermutung liegt bei Zusammenprall (hatte ich vorletzten Samstag, gleiche Symptome), kann aber auch sein, dass du es einfach ein bisschen zu stark belastet hast :) kühlen hilft oft, aber nicht immer, und wenn dann nicht übertreiben sondern deinem Knie eine Pause von der Kälte gönnen und es generell nicht zu stark beanspruchen :) wenns nicht besser wird, geh am besten zu einem Arzt ;)

Antwort
von Marsy09, 73

Geh zum Arzt.
Der kann dir helfen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community