Frage von alissak, 39

Knieschmerzen Knorpel abtrip?

Hallo Unzwar War ich heute wieder beim Orthopäden weil ich immer knie schmerzen habe. Es wurde geröntgt ,aufjeden Fall habe ich im linken knie ein abtrip (oder so) und ich habe angst weil meine Mama meinte das ich irgendwann mal operiert werden müsste weil ich das alles schon so früh habe ..... Ich habe bei meiner Mama mitbekommen wo sie eine knie op hatte das sie große schmerzen hatte deshalb habe ich Angst

. was denkt ihr muss ich irgendwann mal operiert werden? (Ich habe auch unsymetrische Kniescheiben) )

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von beangato, 25

Du meinst sicher Abrieb. Ja, das kann dazu führen, dass Du ein neues Gelenk brauchst.

Das nennt man Arthrose.

https://gelenk-doktor.de/knie-gelenk/kniearthrose-arthrose-im-knie.html

Antwort
von xXxYoloGirlxXx, 30

Der Knorpel wird auch Kniescheibe genannt, laut meiner Bio-Lehrerin.

Kommentar von alissak ,

Das ist doch was darunter oder so glaube ich 😄

Antwort
von hardty, 23

wie alt bist du denn?

Kommentar von alissak ,

14

Kommentar von hardty ,

nun ich nehme an du bist noch sehr jung und dementsprechend im Wachstum. Da sich dein Körper immer mal einfallen lässt ein stück zu wachsen, kommt es vor, dass mal der Oberkörper ein Stückchen zu wachsen hat und dann sind mal die Beine dran, und so weiter. Deshalb haben jugendliche auch manchmal lange Beine, und der Oberkörper muss dann nachholen. Und wenn die Knie mit dem übrigen Wachstum nicht gleich hinterher kommen, so schmerzt es dann ebbend. Das glaube ich ist bei Dir der Fall.

Das lässt von ganz alleine nach, wenn alles die passende Größe erreicht hat. An eine OP glaube ich deshalb nicht.

hardty

Kommentar von alissak ,

nur dieser Knorpel "löst sich auf " deshalb denkt das meine Mutter also erst in 1 Jahr oder so

Antwort
von alissak, 18

Ich bin 14

Kommentar von hardty ,

wie oben geschrieben, Du wächst noch, das ist normal.

Gruß hardty

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten