Frage von malira00, 68

Knieschmerzen am linken Bein Innenseite was kann das sein?

Hallo erstmal.
Also ich bin letztens auf den Trampolinen komplett weggegnickt. Ich hatte totale Schmerzen am linken Knie die Innenseite. Die letzten Tage waren nur noch Leichte schmerzen da aber sobald ich wieder Sport mache oder so werden die Schmerzen immer schlimmer, so das ich heute schon abbrechen musste...das Knie ist nicht geschwollen. Der Unfall ist schon fast ne Woche her. Auch wenn ich drauf drücke habe ich teilweise sehr starke Schmerzen. Was kann das sein?

Antwort
von Kuno33, 36

Ferndiagnosen sind äußerst problematisch, besonders wenn sie von Laien gestellt werden sollen. Das Kie ist ein Gelenk, das im wesentlichen von Bändern gehalten wird. Bei derartigen Ereignissen werden meistens Bänder überbeansprucht. Außerdem können die Menisken durch ungewöhnliche, ruckartige Bewegungen gequetscht werden.

Zu vermuten ist eine Bänderdehnung, die es erforderlich macht, das Knie vorübergehend zu schonen. Aus oben genanntem Grund kann ich mich hier nur unter Vorbehalt äußern. Größte Sicherheit würde die Untersuchung durch einen Facharzt für Chirurgie oder Orthopädie liefern. Allerdings sind dort Termine schwer zu bekommen. Ggf. kann ein versierter Hausarzt auch eine Diagnose stellen und notwendige weitere Maßnahmen einleiten.

Antwort
von Fedback, 39

hmm... bin zwar kein Arzt aber könnte Vielleicht ein nicht sichtbarer blauer fleck sein. 

(kenne mich zwar nur schlecht mit solchen Sachen aus aber immer hin)

Wenn nicht: sry :-\

Antwort
von Honigfarn, 38

Hallo :)

Tut mir leid mit deinem Bein, aber um einen Arztbesuch kommst du wohl nicht rum ^^ Also, es kann sein, dass sich alles wieder hinbiegt, und es nur verstaucht war oder so, aber stell dir mal vor, es ist was Ernstes. Also besser 1x zu viel als zu wenig :)

Honigfarn ;)

Antwort
von m2000, 34

Wie wäre es mit einem Arztbesuch? ... Vielleicht ist ein Band überdehnt, oder ähnliches, würde ich mal ansehen lassen

Antwort
von MelinaKaas, 23

Ein Knochen kann verstaucht sein, oder auch gesplittert sein. 

Lass dies lieber den Arzt untersuchen und eine Salbe oder ähnliches wirst du dann auch bekommen :)

LG, Melina. ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten