Knieschmerzen , schon mal jemand so etwas gehabt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Geh zu einem Spezialisten (Orthopäden), der kann dir sicher helfen. Du musst ordentlich untersucht werden, nicht die Diagnose auf "Vermutungen" aufbauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OToTheG
20.08.2016, 06:16

ja das wird auch mein nächster Schritt sein, einen orthopäden aufzufinden , ich danke dir ^^

0

Probiere es mal mit der Hilfe unserer Natur.

Besorge dir mal Mammut Kräuteröl mit Weihrauch und Teufelskralle , gibt es auch als Salbe, Bad..

Reibe dich damit 2-3 mal am Tag ein wirst sehen die Natur hilft oftmals bei den unerklärlichsten Sachen.

Das Produkt enthält eine super Kombination von Pflanzlichen Hilfsstoffen die uns gut tun.

Apotheke  Google 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mhh also ich habe das gleiche aber nicht durchgehend. Aber bei mir sind es keine schmerzen und es wird nicht schlimmer. 

Mein Knie und es geht nur um mein rechtes das ist auch taub vorallem wenn es kälter ist und das heißt schon bei 10 grad oder wenn ich schwimmen war. Falls wir das gleiche haben kann ich dich ein bisschen beruhigen ich hab das seit 15 jahren 😂😂also beruhigen das es keine einschränkungen sonst gibt und ich noch lebe ^^ aber geh zum arzt...sollte ich auch machen aber finde es nicht schlimm weil wer braucht schon ein gefühl im knie😂 also solange es wiederkommt natürlich...ist halt doof und unangeneh...gute besserung und ich hoffe du hast was anderes bzw. hoffe ein arzt hilft dir. Und alles gute lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten Erfahrungen hat der Orthopäde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?