Frage von Ostfriesin98, 29

Kniescheibe deformiert?

Hi! Im Januar bin ich aufs Knie gefallen,der Arzt meinte es seine nur eine prellung. Hab seit dem Sturz nur noch Probleme mit dem Knie, es ist ziemlich empfindlich geworden... Ich bin heute wieder gestürzt, keine offene Wunde, es ist angeschwollen, schmerzt aber nicht..Mein Knie / die Kniescheibe ist "Hubbelig" seid dem Sturz im Januar, außerdem ist das Knie sehr empfindlich gegenüber Stößen. Das andere Knie fühlt sich ganz anders an und ist nicht empfindlich. Ich werde damit natürlich wieder zum Arzt gehen, aber habt ihr Vermutungen? Dankeschön.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Schlawinikus, 18

Mein Mann macht grade dasselbe mit, bei ihm ist der Gelenkbeutel entzündet, der sitzt unterm Knie und produziert infolgedessen ne Menge Flüssigkeit. Das ist das wohl, was Du meinst...er wurde Dienstag punktiert und die Flüssigkeit wird untersucht. Daran sieht man dann den Entzündungsgrad und ob es schon chronisch ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community