Frage von Schlifga1, 43

Knie und Becken knacken regelmäßig?

Hallo Community. Ich habe folgendes Problem: Manchmal empfinde ich Druck bzw. Unwohlsein in Becken und Knie. Dann gehe ich entweder in die Hocke und drücke meine Knie durch, dann knacken meist beide sehr laut, ohne Schmerz. Wenn mein Becken sich meldet, spanne ich es an und Bewege die Oberschenkel auseinander, es knackt dann spürbar in der Oberschenkel-Pfanne (?) Und es geht mir besser, auch das laut, ohne Schmerz.

Was glaubt ihr, könnte die Ursache sein, ist ein Arztbesuch nötig?

(Ich habe regelmäßig Ausrenkungen in Wirbelsäule und Nacken -Zusammenhang?)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von muckel3302, 15

Solange es beim knacken keine Schmerzen gibt ist das nicht bedenklich. Es gibt solche Phasen, wo die Gelenkkapseln weniger Gelenkflüssigkeit produzieren (z.B. bei Phasen geringerer Bewegung) und dann kann sowas passieren.

Antwort
von Super49, 26

Ich würde dir raten einen Orthopöden aufzusuchen. Ich würde zwar auch sagen, dass es nichts schlimmes ist, weil du sagst, dass du dabei keine Schmerzen hast. Da du jedoch regelmäßig Ausrenkungen hast, wäre es besser dass durch einen Facharzt abklären zu lassen. Könnte ja auch sein, dass die Beinstellung nicht richtig ist (ist nur ein Beispiel, keine Angst 😉) 

Antwort
von fitnesshase, 23

Das ist nichts schlimmes, kannst dich ja mal gescheit durchstrecken morgens oder ein paar Übungen machen ^^

Antwort
von Kurpfalz67, 18

Lass es knacken! :-)

Na, geh halt mal zum Arzt, wenn du dir Sorgen machst.

Wer soll denn hier eine Diagnose stellen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community