Frage von laufjunkie4ever 15.05.2012

Knie Tapen, aber wie?

  • Antwort von 2woozy 15.05.2012

    Hi, man verfolgt mit einem Tape gewisse Absichten, zB mehr Stabilität zu geben. Mich irritiert etwas die Aussage, dass es mal das Innen- und mal das Außenband ist. Das klingt für mich nicht logisch, denn diese beiden Bänder haben ziemlich konträre Funktionen im Knie. Vielleicht solltest du lieber abklären, woher die Schmerzen überhaupt kommen. Deinem Namen nach läufst du sehr viel. Wenn du die Schmerzen durch häufiges Laufen bekommen hast, sollte man nachsehen, wieso. Da könnte der Laufstil, deine Beinachsen, Schuhwerk, etc. beteiligt sein und du würdest mit dem Tape nicht die Ursache des Problems beheben.

    Deshalb denke ich, dass man durch die von dir beschriebene Symptomatik keinen guten Tipp geben kann (Stichwort "Ferndiagnose"). Weiters wäre übrigens noch wichtig zu wissen, um welche Tapes es sich handelt: Kinesiotapes (die bunten, elastischen) oder Leukotapes (die weißen, wenig elastischen).

    Ich finds gut, dass du dich damit beschäftigen magst, aber ich würds trotzdem davor abklären lassen.

    LG

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!