Frage von Jayynosh, 59

Knie schmerzen, was soll ich jetzt am besten tun?

Huhu, ich wurde vor ca einem Jahr, wenn nicht sogar länger beim Handball gefoult. Dabei hatte ich mich schwer verletzt, weshalb ich auch am Fuß operiert wurde. Ich hatte seitdem aber auch knie schmerzen, was niemand so richtig ernst genommen hat. Seit kurzem wurden diese schlimmer und unerträglicher. Beim Treppen steigen habe ich schmerzen, beim gehen oder stehen und auch beim ruhig legen...mein knie tut 24/7 weh...ich War bereits beim Arzt und dieser hat ein mrt verordnet, welches aber erst in 2 Wochen ist und mein Arzttermin ist erst in einem Monat...Was kann ich tun? Denn abwarten geht nicht mehr...Schmerzmittel bringt bzw. Wirkt bei mir auch nicht...hab verschiedene ausprobiert, aber keines davon wirkte. Muss ich jz einen Monat warten, bis endlich eine Diagnose da ist oder bringt es was ins Krankenhaus zu fahren? Ich weiß echt nicht mehr was ich tun kann...

Antwort
von sydney05, 14

Du kannst leider nur bis zum MRT  Termin warten,was anderes würde dir nichts bringen erst recht nichts mal hier zum Arzt und da wieder hin. Da wir mit Sicherheit was am Knorpel /Chondro sein. Ich kann dir nur raten: erstmal kein Sport, ruhige dich aus und zwar solange bis der MRT Termin war und damit wird auch eine Diagnose stehen und dem entsprechend behandelt. Wünsch dir alles Gute. 

Kommentar von Jayynosh ,

Danke :$

Kommentar von sydney05 ,

Gerne und kühl zwischen durch mal.

Antwort
von WosIsLos, 29

Schmerzambulanz im Krankenhaus aufsuchen.

Kommentar von Jayynosh ,

Das hab ich auch schon in Erwähnung gezogen, aber was wollen die dort denn machen...:$

Kommentar von WosIsLos ,

Z.B. hochwirksame Schmerzmittel verabreichen.

Kommentar von Jayynosh ,

Ich wurde ja bereits operiert und hatte glaube das Maximum an Schmerzmittel, vom schmerzkatheter, über zu Infusionen, weiter zu Tabletten/ Säften und zu spritzen...nichts hat geholfen :/

Kommentar von WosIsLos ,

War da was gerissen, gebrochen, etc.?

Kommentar von Jayynosh ,

Am Fuß waren die Bänder zu locker, Knochenstück War abgebrochen, Knochen stand über und meine Ferse War schief bzw verschoben ^^

Kommentar von WosIsLos ,

Dann könnten die Knieschmerzen auch von der Fußfehlstellung herkommen.

Ich weiß nicht, ob das in deinem Fall hilft, aber der Besuch bei einem Dorn-/Breuß-Therapeuten wäre eine Alternative. 

Kommentar von Jayynosh ,

Kann auch sein...mein Orthopäde meinte, dass die Kniescheibe verschoben sei und der Arzt aus dem Krankenhaus hat irgendwas von innenminiskusriss und Knorpel schaden gesagt...aber danke! ich schaue mal!:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community