Frage von kangling, 25

Knie Probleme vor allem im Winter. Woran kann das liegen?

Hallo liebes Community :-) Ich habe seit ca 1-2 Jahren Problemen mit den Knien. Ich weiß nicht wie ich das beschreiben soll..also vor allem im Winter kommt das häufiger vor. Der Knie tut nicht weh aber die Knochen fühlen sich so "kalt"(?) und einfach unangenehm an. Ich hoffe ihr versteht was ich meine? Oder hat das jemand vielleicht auch? Woran kann das liegen? Was kann ich dagegen machen?

Vielen Dank schon mal für Antwort :-)

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Knie & Medizin, 14

Hallo! Du kannst das bei Gelegenheit mal vom Arzt checken lassen aber dass Teile des Körpers und da besonders die Gliedmaßen empfindlich auf Kälte reagieren ist häufig der Fall. Warme Kleidung - mehr kann man da nicht anraten. Häufige Bäder mit angenehmer Temperatur können natürlich auch Sinn machen. Oder Wechselbäder. 

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Antwort
von Wuestenamazone, 12

Mir geht das immer so wenn es kalt ist. Es ist nichts organisches aber ich frier innerlich. So wie du sagst so kalt. Hast du das im Sommer auch dann mal zum Orthopäden

Antwort
von TheComedian93, 17

Hmmm... dass sich dein Knie im Winter kalt anfühlt macht dir Sorgen? Ich kann mir nicht so richtig vorstellen was du damit meinst, hört sich aber völlig normal an, da du ja keine Schmerzen oder sonstige Einschränkungen hast?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten