Frage von hdtz1, 46

Knie op Schwellung?

Hallo also ich wurde vor ca. 3 Wochen am Knie operiert meine knie Scheibe war Raus gesprungen beim fussball und irgendein Band war gerissen weiss nicht mehr welches :/ aufjedenfall habe ich jetzt eine donjoy Schiene weiss nicht ob euch das was sagt in der Schiene konnte ich erst 30 Grad mein Bein bewegen und nach 2 Wochen 60 Grad wo ich jetzt angelangt bin aber ich hab ein Problem die Schwellung will einfach nicht ganz weg gehen und es sieht so aus als ob das Knie wieder dicker wird und wenn ich mein knie versuche 60 Grad zu bewegen ja wie soll ich es beschreiben tut es ein bisschen weh aber es fühlt sich sehr komisch an :/ weiss jemand vlt wie man die Schwellung schnell weg bekommt Schonmal danke für eure antworten :) LG

Antwort
von Rollerfreake, 35

Wenn sich die Schwellung nicht bessert, solltest du nochmal zum Arzt gehen. Vielleicht nicht gleich ins Krankenhaus aber zu einem Orthopäden.

Kommentar von hdtz1 ,

Weisst du was dann meistens gemacht wird ? Mein Arzt meinte das ich wieder so einen Schlauch ins knie bekomme und das wollte ich eigentlich nicht mehr :/

Antwort
von somi1407, 28

Bekommst du keine Physiotherapie?! Lass manuelle Lymphdrainage machen

Kommentar von hdtz1 ,

Doch hatte heute das erste mal krankengymnastik ca 25 min.. Magst du mir noch sagen was das ist ?:D kenne mich damit nicht aus :/

Kommentar von somi1407 ,

MLD (manuelle Lymphdrainage) sind Handgriffe, die das Lymphsystem anregen sollen, mehr zu arbeiten. Dadurch wird überschüssige gewebsflüssigkeit abtransportiert.

Kommentar von hdtz1 ,

Achso okay danke dir werde ich meinen Arzt mal vorschlagen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten