Frage von Nawajo, 96

Knie lässt sich nach Elmslie nicht mehr biegen. Was tun?

Hallo, meine Freundin wurde Anfang November am Knie operiert. Bei ihr wurde eine Elmslie durch geführt. Dabei wurde ein Hautkeim in die Wunde gebracht und sie musste wegen einer schweren Entzündung etwa eine Woche später erneut Notoperiert. Die erste Op ist bis auf der Keim alles gut gelaufen. Trotzdem lässt sich ihr Knie gerade mal bis 30 Grad biegen. So bald man versucht es weiter zu biegen werden die Schmerzen zu groß und der Muskel verhindert ein weiter biegen. Der Arzt will sie in Narkose legen und das Bein dann biegen was sie jedoch nicht möchte. Hat jemand von euch eine Idee wie wir das wieder so hin bekommen? Ging es einem von euch auch schon mal so?

Antwort
von blumenkanne, 83

nun der arzt sagte ihr doch was zu tun ist. entweder lässt sie sich behandeln oder sie lebt damit das ihr bein steif ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten