Frage von Sisi335l, 57

Knie gehen nach innen, innen Muskel trainieren?

Ich hatte das schon meinem Orthopäden gesagt und er hat mir Einlagen verschrieben.. und auch meine Krankengymnastin hat mir Übungen gezeigt. Doch es wurde nicht besser.. kennt ihr irgendwie Tricks und Tipps um das zu minimieren?? Das sieht mittlerweile echt eklig aus beim laufen

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Knie & Medizin, 45

Hallo - X- Beine. Man kann ausgleichen durch Einlagen oder Veränderungen der Schuhränder. Sonst bleibt eben nur die Operation. Sollte man allerdings nur machen wenn es eine starke Abweichung von der geraden Achse oder permanente Schmerzen gibt.

 Sowohl ein übermäßiges Genu varum (O-Bein) als auch ein übermäßiges Genu valgum (X-Bein) können im Verlauf zu starkem Verschleiß, Überlastungserscheinungen und manchmal auch schmerzhafter Arthrose führen. Deshalb ist die rechtzeitige Behandlung wichtig, um frühzeitige Schäden zu reduzieren. Eine Beinachskorrektur wie sie inzwischen möglich ist  kann bei richtiger Indikationsstellung aufkommende  Arthrose verlangsamen und die Beschwerden deutlich lindern.

Bei einer Operation kann die Begradigung der Achse durch eine  Fixierung mit einer winkelstabilen Platte vorgenommen werden. Wenn es ohne O P geht um so besser. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von user023948, 51

Dann hast du X-Beine, oder versteh ich das falsch? Hat eine aus meiner Klasse auch... mir fällt das garnicht auf bei ihr

Kommentar von Sisi335l ,

ja genau, sie neigen halt nach innen

Antwort
von mohrmatthias, 53

http://www.fitnesstribune.com/arc/ift91_8.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community