Knie fühlt sich instabil an, zum Orthopäden oder Hausarzt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Unbedingt zum Orthopäden und zwar schnell. Gerade unter den Orthopäden gibt es viele mit einer intensiven sportlichen Vergangenheit - oft genau richtig. 

Und bevor Du eine Diagnose hast solltest Du keinen Sport machen. Was immer es ist - es könnte sich sonst erheblich verschlimmern.

 Hast Du Voltaren oder Pferdesalbe / Pferdebalsam zuhause so wird das gut tun.

Nicht mit Wärme behandeln - wenn dann mit Kälte. 

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Orthopäden, aber bitte nicht zu irgendeinem, sondern zu einem Kniespezialisten! Wo du in deiner relativen Nähe einen findest, erfährst du am einfachsten durch einen Anruf bei der Ärztekammer. 

Und bitte geh so bald wie möglich zum Arzt, mit den Knien sollte man nicht spaßen. Zu schnell kann nämlich aus einer kleinen Verletzung ein großes Problem werden.

Bis zum Arztbesuch solltest du das Knie so gut wie möglich schonen und keinen Sport mehr betreiben.

Alles Gute und gute Besserung! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Orthopäden - vorher anrufen und fragen, ob er eine Überweisung vom Hausarzt benötigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung