Frage von ilias98765, 70

Knarzen und schmerzen am armgelenk nach trainieren?

Hey Leute ich bin 14 und habe immer wieder mit Hanteln ein bisschen trainiert, hatte immer danach schmerzen im armgelenk(also da wo der Ellenbogen ist bloß halt auf der anderen Seite des armes) der aber sehr leicht war also hab ich es nicht ernst genommen , vorgestern wollte ich dann nach langer Pause wieder anfangen und hab erstmal mit nur 5kilo angefangen, jetzt tut mir seit dem unheimlich mein Gelenk dort weh, und wenn ich es schnell bewege höre ich ein knarzen(Schmerz nur rechts,knarzen bei beiden, recht aber stärker)
Was kann ich dagegen tun? Wie kann ich trainieren ohne diese Schmerzen danach zu haben?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Hanteln, Jung, Kraftsport, 2

Hallo! Ich kenne Dein Training nicht aber 5 kg sind schon etwas viel. Und gerade wenn man isoliert zu viel Bizeps / Trizeps trainiert wird das Handgelenk zum Schwachpunkt. 

Nur ein komplexes Training ist ein gutes und gesundes Training. Dysbalancen durch falsches oder einseitiges Training gehören zu den größten Problemen im Kraftsport, Schäden entstehen selten weil man zu viel aber oft weil man falsch trainiert.

Und meistens werden die wichtigen Beine vernachlässigt : Kniebeugen. 

Der Oberschenkel hat große Muskeln, die sind für den ganzen Körper wichtig – Kniebeugen trainieren effektiv und komplex.

Ausgerechnet die wichtigste Übung trainiert halt keiner gerne, ist eben mühsam.

Alles Gute.

Antwort
von Alagagus, 37

Als ich vor mehreren jahren damit angefangen hab, da hatte ich das auch. Aber nur bei der gebogenen Langhantel. Eigentlich ist das normal, aber nicht bei 5 kg? aber wenn du so klein bist scheinen für dich 5kg viel zu sein, ich hab damals mit 20 oder 25 angefangen.

Kommentar von ilias98765 ,

Ich bin auch recht dünn, und habe einzelne Hanteln also ich hatte in jeder Hand 1 und hab im stehen zur Schulter gezogen, runter gelassen und wieder hoch (15 mal 3 Wiederholungen) das ist ja echt nicht viel? Warum dann solche Schmerzen :(

Kommentar von Alagagus ,

Wahrscheinlicht ist dein körper nicht darran gewöhnt, daher scheint das normal zu sein. mach das paar mal, oder einfach mal nur die hantel damit dein körper die bewegung kennen lernt

Kommentar von ilias98765 ,

Wenn ich bei 5kilo schon diese Schmerzen danach hab, wirds wohl nichts XD, aber danke für deine Antwort

Kommentar von Alagagus ,

versuch mal "konzentrations-curls" google mal dannach und schau wie man das macht, mach das und steiger damit dein gewicht

und fang dann erst mit anderen curls oder langhantel an damit du mehr schaffst oder nehm einfach mal nur die stange ohne gewichte um reinzu kommen. aber auch nicht nur bizeps trainieren, mach auch mal bankdrücken oder auch was für den trizeps, bizeps alleine sieht scheise aus und bringt nichts

Kommentar von ilias98765 ,

Aber das komische ist, dass ich links gar keine Schmerzen habe, und rechts extreme

Kommentar von Alagagus ,

versuch auch mal andere übungen und schau youtube videos an damit du das auch richtig machst. Und mach auch mal übungen für andere Muskel, zb Bankdrücken

Antwort
von Yahikoo, 14

Frage: Tut es weh, wenn du deinen Arm ausstrecken möchtest?

Ich denke, dass du deinen Körper überbelastet hast, du bist erst 14! :)

Ich trainiere seit mehreren Jahren und hatte dieses Problem ganz am Anfang, weil der Körper sich an die Übung erst gewöhnen musste, war einfacher Muskelkater.

Gib deinem Körper eine längere Regenerationszeit und vor allem: Aufwärmen und zwar mit wenig Gewicht. Außerdem: SAUBERE Ausführung, kein Rumhampeln.

Viel Erfolg!

Kommentar von ilias98765 ,

Ja, angewinkelt keine Beschwerden, beim ausstrecken dann höllische Schmerzen im Knick vom arm(hoffe du verstehst was ich meine)

Kommentar von Yahikoo ,

Muskelkater :D

Antwort
von KendrickLamar1, 17

Schau erstmal nach der richtigen und sauberen Ausführung falls du das noch nicht hast. Und vorallem leg den Fokus nicht auf den Bizeps und curle nicht jetzt schon wie der Weltmeister. Der Trizeps macht 2/3 vom Arm aus. Mach was für diesen Teil vom Oberarm wennst dicke Arme willst. Ich trainiere schon länger daheim OHNE HANTELN und hab schon ordentlich Masse aufgebaut mit simplen Variationen von liegenstützen und Klimmzügen, muscle ups, dips...

Kommentar von KendrickLamar1 ,

Wenn man das Grundprinzip verstanden hat, kann man dann etwas professioneller rangehen an die Sache:)

Kommentar von Alagagus ,

ich glaube nicht dass der muscle ups schafft wenn er gerade mal 5 kg kurzhanteln hochbekommt xD

Kommentar von ilias98765 ,

5 mit einer Hand zum Neueinsteigen, wenn ich direkt mit 10 weiter mache hätte ich das nicht mehr geschafft

Antwort
von Kalevala1, 16

Das lag an deiner beschissenen Form, mach pause bis der Arm wieder normal ist und informiere eich danach wie man es richtig macht 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community