Knalltrauma, Infusion, Fiepen im Ohr, was noch?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mein bruder hat seit 4 Jahren noch fiepen auf den ohren.... Es kann sein, dass es gar nicht weg geht, aber er sagt, dass er es meist gar nicht mehr warnimmt...

Lg Jason

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du MUSST unbedingt bitte noch einmal zum Arzt gehen. Unter Umständen kann das mit weiteren Medikamenten noch behoben werden.

Aber bitte, geh umgehend zum Arzt. Jeder Tag ist bei einem Tinnitus wichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von theosan16
17.10.2016, 09:49

ich denke über eine sauerstoff therapie nach, da mit infusion vielleicht nicht mehr viel gemacht werden kann, da ja schon 8 Tage vergangen sind jetzt und ich 5 davon schon hatte. 

0