Frage von KaetzchenMara, 60

Knacken und Knirschen im Knie?

Huhu zusammen. Ich habe seit cirka einem Jahr bzw dreiviertel Jahr starke Schmerzen im Knie. Es sind aber nicht nur die schmerzen sondern unter anderem auch (schmerzhaftes) knacken und ebenfalls (schmerzhaftes) Knirschen. Es ist auf beiden Knien. Ganz besonders beim grade stehen, Treppen hoch laufen, bücken ganz extrem und weitere Aktivitäten. Aber ganz besonders bei den aufgezählten. Es ist wirklich nicht zu ertragen. Es ist so schmerzhaft. Seit cirka einem halben Jahr habe ich dies auch in der Wirbelsäule, Becken, Nacken, Füßen und in den Händen. Es tut sehr weh. Zum Arzt wollte ich erstmals nicht ... Ich dachte das geht von alleine weg aber das Rede ich mir seit einem dreiviertel Jahr ein und es wird nicht besser. Wisst ihr was es sein könnte ? Ich bin jung und sehr schlank und treibe Sport.

Antwort
von Gwenlynn, 46

Du wirst an dieser Stelle um einen Besuch beim Arzt wohl nicht herum kommen, tut mir Leid.
Je früher du gehst, desto besser wird das für deine Gesundheit sein.
Das Problem ist, dass jeder, der dir hier antwortet, nur Vermutungen anstellen kann, weil niemand hier sich das ansehen oder abtasten kann.
Du wirst danach also immer noch nicht wissen, was es ist und falls es eine Krankheit sein sollte, die sich auf die Gelenke legt, dann ist es nicht gut, wenn du der Krankheit Zeit gibst, Schaden anzurichten.
Der Arzt kann dir wenigstens eine Diagnose stellen und dann kannst du entscheiden, was du machst. Es wird beim Arzt nichts Schlimmes passieren, also fass dir ein Herz und tu deinem Körper den Gefallen,hinzugehen, damit du auch in Zukunft noch Sport treiben kannst und deine Schmerzen vielleicht los wirst. :)

Viel Glück
Gwen

Antwort
von 2001Jasmin, 26

Hallo
Du musst zum Arzt gehen. Vielleicht reiben die Gelenke aneinander. Das kann sehr schmerzhaft enden wenn man das Licht behandelt.
Alles gute 🍀🍀

Antwort
von flash97, 39

Also ich hatte das mal auch ( nur Knie ) bei mir wurde dann alles geröngt etc. und nichts kam raus am ende war ich dann bei einer physiologen und die hat dann einfach gesagt ja dehne dich mehr und dann gehen die schmerzen weg und das war dann auch so also kannst du auf jeden Fall mal ausprobieren mehr dehnen und trotzdem zum Artzt !!!!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community