Frage von DavesSey, 262

Knacken Reibegeräusche im Kehlkopf beim Schlucken?

Hallo meine Lieben . Habe seit langer Zeit beim schlucken das Problem das es bei mir in der Kehlkopfgegend knackt und reibt was ziemlich unangenehm sein kann .

Hab auch schon einige untersuchungen hinter mir ohne einen trifftigen Befund .

Ich hatte mal einen Beitrag gelesen wo ein Arzt an bestimmten Stellen des Halses gedrückt hatte bzw versucht hat alles gerade zu rücken und mit einem mal waren die Probleme der Betroffenen weg.

Wisst ihr wie sich solche Ärzte nennen ? Würde zu so einem nämlich auch mal gerne hingehen und einfach schauen ob sich in meinem Hals vielleicht etwas verrängt hat oder nicht mehr richtig sitzt das das Knacken und die Reibegeräusche verursacht.

Vielen dank für eintreffende Antworten - Daves

Antwort
von novemberluft, 221

oh Gott ich weiß genau was du meinst! das ist unfassbar unangenehm. bei mir ging es nach 2 Wochen weg, war auch beim Hausarzt, der konnte mir nicht helfen, Untersuchungen ergaben nichts. wie die Ärzte heißen weiß ich leider auch nicht, vielleicht kann dir jemand anderes helfen. hast dus schon beim HNO versucht? meine Arzt meinte, es sei stressbedingt und würde nach einiger Zeit einfach von selbst weggehen.

Antwort
von DavesSey, 201

Ja bei vielen schon . Kann leider keiner helfen . Zwei wochen waeren schoen . Habs leider nun genau ein jahr :P

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community