Frage von Silia385, 148

Knacken + Schmerzen im Handgelenk?

Hallo zusammen ich habe seit einigen Wochen schmerzen im Handgelenk. Bei den meisten Bewegungen knackt es. Wenn ich kreisende Bewegungen mache auch. Die Schmerzen sind manchmal nur leicht manchmal auch stärker. Ich mache zur Zeit nur Krafttraining.
Habt ihr eine Idee was das seln könnte und was ich dagegen tun könnte?

Antwort
von SireToby, 123

So von Ferne schwer...

Sind die Schmerzen beim Drehen im Unterarm stärker, wenn Du das Handgelenk Richtung Kleinfinger abknickst?

Dann ist es wahrscheinlich ein Riss der Knorpelscheibe dort, TFCC genannt. Dann solltest Du alle Bewegungen vermeiden, die diesen Schmerz auslösen-wenn es sich innerhalb von 1, 2 Monaten nicht bessert, kann es auch mal auf eine Arthroskopie des Handgelenkes mit Glättung oder Naht hinauslaufen. 

Wenn der Schmerz woanders ist, musst Du mir mehr Info geben-wo, wann, ggf. alter Unfall?

Grüße aus der Handchirurgie der Orthopädischen Klinik Hessisch Lichtenau, Tobias Radebold

Kommentar von Silia385 ,

Also wenn ich es Richtung Kleinfinger abknicke oder bewege tut es weh. Ich kann den schmerz aber nicht genau beschreiben.
Die Schmerzen sind auch bei Kreisbewegungen eben im Handgelenk. Dabei gibt es immer ein lautes Knacken was mir mitlerweile weh tut. Allgemein tut die Hand und das Gelenk nur bei Belastungen sprich bei schweren Sachen weh. Bei längerem schreiben z.B. in der Schule bekomme ich wie eine Art Krampf und starke Schmerzen. Ab und zu wird die Hand und das Gelenk wie müde wird und sich wie verkrampft, sodass ich mühe habe zu schreiben.
Ich treibe seit anfang Jahr regelmässig Krafttraining.

Kommentar von SireToby ,

Ist zumindest nicht unwahrscheinlich, daß es der TFCC ist-laß ein MRT machen, da kann man es meistens ganz gut sehen. Einen Unfall mit dem Handgelenk hattest Du nicht?

Kommentar von Silia385 ,

Nein hatte keinen Unfall eigentlich.
Danke für Ihre Hilfe(:

Kommentar von SireToby ,

Gerne :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community