Kmme ich deshalb ins Gefängnis?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vielleicht einen richtigen Dämpfer damit ihr Kinder es mal kapiert, dass ihr noch nicht volljährig seid. Es kommt auf die Firma an, die haben tagtäglich mit so etwas zu tun und Urkundenfälschung ist kein Kavaliersdelikt. Die werden das nicht so einfach hinnehmen. Daher solltest Du es Deinen Eltern beichten, wenn da mal ein Brief von besagter Firma kommt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cool2212
30.05.2016, 20:36

Das ist keine Urkundenfälschung du Schlauberger?

0

Ins Gefängnis kommst deswegen nicht, keine Sorge :)

Wird mit ziemlicher Sicherheit eingestellt, vielleicht gegen geringfügige Auflagen, 10 Arbeitsstunden oder ein paar Euro an eine gemeinnützige Einrichtung spenden oder sowas.

Wenn du zum "Tatzeitpunkt" noch 14 warst, kann dir sowieso keiner was :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Oreocupcake5
30.05.2016, 19:12

Da War ich schon 15 

0

Wenn du 15 bist, hätte ich nie gedacht das du über 14 bist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?