Frage von AssSpieler, 53

Km in Milli-Lichtsekunden ausrechnen?

Hallo,

Ich habe volgende frage und zwar hab ich in Physik eine Aufgabe bei der ich 1200km als Entfernung zwischen 2 Städten angegeben habe. Jetzt muss ich ausrechnen wie viele milli-Lichtsekunden das sind, nun wollte ich fragen wie ich das mache also welche Formel ich da benutzen muss

Vielen dank schon mal für die Antworten!

Antwort
von JTKirk2000, 34

Eine Lichtsekunde ist die Strecke, die das Licht in einer Sekunde zurücklegt, also 299792,458 km. Milli steht für Tausendstel, also beträgt eine Lichtmillisekunde oder Millilichtsekunde 299,792458 km. 

Diese Aufgabe erfordert vermutlich keine exakte Angabe, weshalb es vermutlich reichen wird, auf 300 km für eine Millilichtsekunde oder Lichtmillisekunde zu runden. 

Folglich erhältst Du also das Ergebnis, indem Du 12 durch 3 dividierst. Einfacher geht es wohl kaum noch. Letzteres sollte durchaus jemand hinbekommen, der in der 4. Klasse ist, wo man mit Lichtsekunden noch rein gar nichts zu tun hat.

Antwort
von Ranzino, 30

Einfacher Dreisatz.  Es sind ~ 4 Millisekunden.

Wobei wir da mal flott vernachlässigen, dass sich bei 1200 km schon die Erdkrümmung bemerkbar macht, das Licht aber diese Kurve ignoriert. Der Lichtstrahl aus Stadt 1 schießt also meilenweit an Stadt 2 vorbei, nämlich oben drüber.  Das ist dann schon wieder sehr logisch gedacht. :D  


Antwort
von ThomasJNewton, 23

Ich weiß nicht, wo es bei dir hakt.

Das Licht hat nun mal eine bestimmte Geschwindigkeit.
Wie auch ich.

Ich weiß nicht genau, wie weit es zum nächsten Laden ist. So ca. 5 Minuten oder (berechnet, aus 5 km/h) etwa 400 Meter.

Die Zeit lässt sich in jeder beliebigen Einheit ausdrücken, 5 Minuten, 300 Sekunden, 300.000 Millisekunden, 300.000.000 Mikrosekunden, 5*60⁻¹ Stunden.

Die Strecke ebenfalls, in Nanometern, Zoll, Ellen, Fuss, Meilen, Lichtjahren, Parsec.

Bei der Geschwindigkeit fallen dann entgültig alle Schraken. Die kannst du auch als Kiloschneckengeschwindigkeit oder Megafingernagelwachtumsgeschwindigkeit angeben.

Das ist nur Rechnen, nicht mal Mathematik, und Physik schon mal gar nicht.

Antwort
von jorgang, 17

1 m sind 3,3 ns Laufzeit des Lichts, als 3,3 nanoLichtsekunden.

1200 km sind 1,2x10^6 m, den Rest kannst ja wohl selbst multiplizieren.

Antwort
von CrEdo85, 29

Die Formel ist s=v*t bzw s=c*t
Lichtgeschwindigkreit ist bekannt, Strecke ist bekannt. Das ist nichtmal ein Dreisatz, sondern eine einfache Formel

Antwort
von icecream89, 28

Also was ich dir sagen kann ist, dass eine Lichtsekunde 300.000 km entspricht. Millilichtsekunde habe ich noch nie gehört.

Antwort
von icecream89, 26

Also was ich dir sagen kann ist, das eine Lichtsekunde 300.000 km entspricht. Millilichtsekunde habe ich noch nie gehört.

Kommentar von JTKirk2000 ,

Davon gehört habe ich auch noch nicht, aber Deine Lichtsekunde ist ziemlich grob gerundet, wenn auch vermutlich für diese Aufgabe ausreichend. Auch dass Du diese Antwort zweimal geschrieben hast, ändert daran nichts. 

Kommentar von icecream89 ,

Hab ich nichtmal :D Ich hab den Beitrag nur bearbeitet, aber anstatt den alten zu verändern wurde er einfach nochmal gepostet...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community