Frage von laurahil22, 30

Klostermedizin, Kräuterlehre, und Hildegard von Bingen in Unterpunkte unterteilen?

Ich halte bald eine Referat über Frauen im Mittelalter im Bezug auf Medizin. Und in unserer Gliederung sind zwei naturwissenschaftliche Punkt. Unsere Lehrern möchte noch mehr Unterpunkte zu diesen zwei Punkten haben. Und jetzt ist meine Frage ob ihr Ideen habt wie man die Unterpunkte noch weiter unterteilen kann oder ob es noch ganz neue gibt? Die Punkte/Unterpunkte müssen immer etwas mit Frauen zu tun haben. Danke für eure Antworten!

  1. Heilkunde

    • Klostermedizin
    • Kräuterlehre
  2. Hildegard von Bingen

    • Steckbrief/Informationen
    • Salbe
Antwort
von lonicerus, 13

Wenn es um Frauen und Medizin im Mittelalter gehen soll, dann kommt man nicht an Trota von Salerno und Dutzenden weiteren Ärztinnen vorbei, die an der Schule von Salerno ausgebildet wurden und lehrten. Trota hat im Grunde auch die erste Frauenheilkunde verfasst, diese war über Jahrhunderte Pflichtlektüre an den noch jungen Universitäten.

Ich empfehle die Lektüre dieses Wiki-Artikels und der dort genannten Quellen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Medizin_des_Mittelalters

Antwort
von PenguinRico, 15

Zu Frauen im Mittelalter und Kräuterheikunde fällt mir nur ein, das viele der Frauen Hebammen waren und wenn sie Pech hatten als Hexen verbrannt wurden (aufgrund ihres Wissens über Heilkräuter)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community