Kloß im Hals was habe ich?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei mir war es genau das selbe. Es ist auch unangenehm damit zu schlafen. Bei mir war es einfach nur ein Knoten in der Schilddrüse. Das ist nichts schlimmes. Im Durchschnitt hat das jeder dritte. Aber der kann die Schilddrüse etwas durcheinander bringen. Das heißt sie kann eine leichte unter- oder überfunktion bekommen. Das bringt den Hormonhaushalt im Körper etwas durcheinander. Leider auch den im Gehirn. Das kann einem manchmal aufs Gemüt schlagen, so dass man sich grundlos traurig oder durcheinander fühlt. Man kann den Knoten operativ entfernen lassen. Der Arzt sagte dass das aber nicht unbedingt nötig sei. Natürlich kann der Knoten weiter wachsen. Und ich soll in mittlerer Zukunft darüber nachdenken ihn entfernen zu lassen damit ich kein nerviges druckgefühl am Hals bekomme. Ich denke es wäre sinvoll wenn du deine Schilddrüse mal sonografisch untersuchen lässt. Damit du Klarheit hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?