Frage von Annabella12, 159

Kloß im Hals? Oder was ist das im Hals? Warum bewegt es sich? & warum knackt es beim Schlucken?

Hallo,

Ich werde mit dem Kloß im Hals einfach nicht fertig .. ist es überhaupt ein Kloß? ( es bewegt sich, wie ein loser Knoche im Hals der sich von links nach rechts bewegt, klingt eklig aber kannst nicht anders beschreiben. ) Das Globussyndrom wurde vor langer Zeit schon diagnostiziert und das ich mir das alles einbilde! Aber ich bilde mir das nicht ein! Der HNO hat auch nichts gefunden .. Es war eine Zeit lang weg kam jetzt plötzlich wieder und das SEHR SCHLIMM! Ich bin 17 Jahre jung und weiß nicht mehr wo mir der Kopf steht es verhindert sogar manchmal das Schlucken es geht einfach nicht wegen des Kloß oder hat es was mit der Zunge zutun?

Wo kann ich noch hin? Bitte ich will so nicht leben ..

Diese enge im Hals und der Klos macht mich fertig ...

Antwort
von BlauerSitzsack, 114

Ich hab ein ähnliches Problem, leider muss ich dir sagen, dass es doch psychisch ist. Wenn ich nicht daran denke, hab ich den Klos lange gar nicht mehr, doch wenn (wie jetzt) dann füllt sich das Schlucken komisch an und der Klos im Hals als ob man gähnen will, aber nicht kann.

Kommentar von Annabella12 ,

Ich habe ihn immer 24/7 bei mir .. manchmal für par Stunden ruhe aber mehr auch nicht... lg und danke

Kommentar von BlauerSitzsack ,

Eben, wenn es körperlich wäre, wäre es ja immer da. Früher war es aber schlimmer bei mir ... fühlt es sich bei dir auch so an, als ob du die ganze Zeit nicht gähnen kannst?

Kommentar von Annabella12 ,

ja genau !

Kommentar von Annabella12 ,

& bei welchem Arzt warst du oder Ärzten? hast du ein mittel?

Kommentar von BlauerSitzsack ,

Nein hab ich nicht, ich hab mich aber auch mal checken lassen.

Kommentar von Annabella12 ,

und?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten