Frage von Nadschi, 71

Klo geputz, es stinkt noch immer nach Urin?

Die Frage steht im Titel.

Ich bin gerade dabei, die wohnung meines Opas herzurichten, er ist im pflegeheim und ich möchte seine Wohnung übernehmen.

Ich habe angefangen alles zu putzen, aber beim Klo brauch ich eure hilfe.

Also, es war nicht versifft oder arg dreckig, aber schlecht geputzt einfach.

Ich habe es zu aller erst mit Allzweckreiniger geputzt weil ich nix anderes da hatte. Dann mit Chlorreiniger und Toilettenreiniger.

Ich habe ALLES in diesem raum geputzt und desinfiziert, den teppich der da lag wegeworfen, die Türe, den boden und wände geputzt und das regal was hinter der toilette stand entsorgt. Das Klo ist aussen, innen, dahinter usw überall SAUBER. aber es riecht nach pipi. So, dass es auch im vorraum wenn man in die wohnung geht nach pipi riecht. Ich bin mir sicher dass das Klo der übeltäter ist, aber ich kann mir nicht erklären wieso.

Bevor ich das Klo geputzt habe, war es etwa 8 wochen komplett unbenutzt weil mein Opa so lange im krankenhaus war.

Der Klo-Raum ist leider fensterlos, aber die türe steht immer auf.

was kann ich noch tun, bevor ich ein neues klo kaufe?

Antwort
von Akka2323, 48

Das liegt nicht am Klo, da hilft nur Lüften, Lüften, Lüften.

Antwort
von frodobeutlin100, 35

Hast Du die Toi auch bis "unter den Rand" geputzt ... einfach mal einen Spiegel nehmen und nachschauen .. möglichweise hängt dort die Duftquelle ...

Plastikhandschuhe an - Scheuermilch - Scheuerschwamm und auch un ter dem Rand ordentlich putzen ...

Antwort
von danino29, 32

die Fliesen hinter dem WC (Spritzer vom evtl. Stehpinkeln) auch mit Essigwasser reinigen .... wenn das erst mal in den Fugen hängt (auch auf dem Boden) bekommst das schlecht weg .... immer wieder mit Essigwasser ....

Viel Erfolg!

Antwort
von PhoenixXY, 40

Mit Essigwasser durchwischen, wenn das nicht hilft, dann doch Klo raus.

Kommentar von Nadschi ,

normaler essig aus dem supermarkt? in welchem verhältnis mit wasser mischen, oderi st das egal? *einkaufszettel schreib*

Kommentar von PhoenixXY ,

Normaler Essigessenz, den dann verdünnen, frei nach Schnauze. Aber kräftig muss das Essigwasser schon sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community