Klinik oder leiden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Tu definitiv immer nur das, was dir gut tut!

Wenn du schon alleine darüber nachdenkst, und es in erwägung ziehst, das zu tun, solltest du darüber nachdenken! Das du schon von dir aus sagst, das du so nciht weiter machen möchtest ist der beste Beweis dafür, das du es auch nciht tun solltest.

Mach wenn möglich immer das, was deinem Wohlbefinden am besten tut! Zu leiden ist nie gut! :(

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

?hey Gitarrenfreak99,

wie du sinnvoll erkenst, geht es dir so schlecht, dass du so nicht weiter machen möchtest. Deswegen macht es sicher Sinn, wenn du über verschiedenen Möglichkeiten nachdenkst, was du unternehmen könntest, um aus diesem Loch herauszukommen. Mehr noch, ds sollte dir helfen, dass du nachhaltig deine age bessern kannst, so dass eine Rückkehr der Probeme möglichst vermieden wird.

Dass du dir also überlegst, wieder in die Psyhatrie zu gehen, scheint sinnvoll. Ob dieser Schritt wirklich für dich taugen könnte und möglich ist, sollten Fachleute mit  klären, wir hier im Forum können das nicht.

Vielleicht können dir diese Überlegungen weiterhelfen(?):

Was könnten die Gründe dafür sein, dass es dir seit ein Paar Monaten wieder sehr schlecht geht, obwohl du davor 6 Monate in der Psychatrie warst?

Gab es denn keine ambulante Nachbetreuung für dich?

Kannst du mit Psychologen über dein aktuelles Problem sprechen,
 so dass ir gemeinsam danach schauen könnt, was das Beste für dich in deiner jetzigen Situation ein könnte?

Falls du neu in die Psychatrie gehst, wwas kommt dann danach?

Gibt es nicht auch Möglickeiten, dass du in deiner aktuellen Einrichtng etwas gegen deine Ängste machen kannst, hast du mal mit den Fachleuten dadrüber gesprochen?

So weit erst einmal , vielleicht kann es dir was helfen. Liebe Grüße Thomas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du denn nach dem aufenthalt in der Psychatrie keinen Psychologen mehr gehabt? Das ist wirklich doof, wenn man danach einfach alleine gelassen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung