Frage von Einhornname, 31

Klinik finden, hilfe?

Ja, wir sind grade auf der Suche nach einer Klink, kommen aber irgendwie nicht voran. Da die meisten mich nicht nehmen, da das mit dem alter ein Problem ist. Bin 19. Und außerdem ist es in vielen Klinken eine Bedienung, das man spricht. Was ich nicht kann. Kann mich aber durchs' Schreiben so halbwegs verständlich machen. Sobald ich woanders bin kann ich kein Wort mehr sagen bzw wenn doch ist meine Stimme so leise, das es kaum einer versteht. Und wenn mir Menschen sagen, dass ich lauter sprechen soll, weil sie es nicht verstanden haben, und ich es dann versuche und es sich schon so anfühlt als würde ich halber schreien, ist es trotzdem noch genauso fu** leise Ich kann das null kontrollieren. Zuhause habe ich damit überhaupt keine Probleme, kann ganz normal reden. Zudem hab ich noch total viele unnötige Ängste. Bin meiner Meinung nach, dadurch auch ein bisschen zurückgeblieben, oder so. Jedenfalls hindert mich das total am Leben teilzunehmen. Und bin dadurch auch deprimiert und frage mich was für ein Sinn das alles noch hat, das ich überhaupt am Leben bin. Umbringen würde ich mich aber nicht, hab dazu viel zu sehr Angst. Ich lebe zurzeit in einer Wohngruppe, mit lauter 13 Jahrringen, wo ich mir schon ein bisschen verarscht vorkomme. Aber das ist halt denke ich, weil ich mich nicht so verhalten kann, wie es in meinem Alter angemessen ist. Jedenfalls steht das auch grad alles auf der Kippe. Die geben mir noch 2 Monate Zeit, wenn ich mich dann nicht mehr intrigiere, fliege ich. Müsste dann vorrübergehend zurück zu meinen Eltern, was für mich eig das schönste wäre. Aber meine Eltern sind nur genervt von mir und wollen mich nicht. Weswegen ich mich ihnen auch auf keinen Fall aufdrängen möchte. Deswegen möchte ich nicht davon runter müssen. Außerdem würde das auch heißen, dass ich von der Schule fliegen würde. Aber ich kann mich NICHT anders verhalten. Weswegen ich voll verzweifelt bin. Wir suchen schon seit einem halben Jahr nach Kliniken. Das wäre einfach perfekt, wenn das jetzt noch in den Sommerferien klappen könnte (zu unrealistisch?) Ich glaub nicht das das hier die richtige Seite ist um sowas zu fragen, aber ich weiß trotzdem nicht was ich machen soll. Habt ihr vielleicht Erfahrungen mit sowas und könnt mir eine Klinik empfehlen, wo man schnell aufgenommen wird? Wohne in Stuttgart, aber die Entfernung der Klinik ist eigentlich egal.

Antwort
von RasThavas, 7

WAS für eine Klinik?

Du hast in deinem überflüssigen  Roman nirgendwo geschrieben, was in dieser Klinik eigentlich gemacht werden soll!


Zumindest finde ich es nicht

Antwort
von Nemo75, 18

Warum willst in ein Krankenhaus?
Such doch erstmal einen Arzt der Dir helfen kann. Beispiel Psychologe!

Kommentar von Einhornname ,

War ich schon, bei mehrern. Aber die meinen Alle das ich zuerst in eine Klinik soll, bevor die mit mir arbeiten können.

Kommentar von Nemo75 ,

Dann bekommst auch eine Überweisung von den Ärzten!

Kommentar von Nemo75 ,

Wird dann eine spezielle Klinik sein kein normales Krankenhaus

Antwort
von Alex1992112, 13

Was sagt dein Hausarzt? Und ich vermute,dass du nicht zurückgeblieben bist. Da jemand der das ist nicht so Schreiben kann (meine die Zeichensetzung)

Kommentar von Einhornname ,

Hat mir auch schon Kliniken empfohlen, aber die haben mich nicht aufgenommen. Naja, aber ich meine das ich nicht so reif bin, wie ich es für mein alter eigentlich sein sollte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten