Frage von Pfiati, 53

Klingt "zurück" hier zu sehr übersetzt?

Mein Satz auf English geht so: When the cats hiss at me, I hiss back**.

... ich fauche zurück**.

?

Irgendwie klingt es nicht idiomatisch auf Deutsch, für meine AE-Ohren.

Antwort
von Pokentier, 8

Wie hier schon erwähnt, wenn du nicht allzu kreativ bei der Übersetzung werden willst (müsstest), dann ist "zurück" absolut in Ordnung. 

Du kannst natürlich, wenn es dir eher um den Inhalt geht als um eine wörtliche Übersetzung, Dinge schreiben wie "..., dann spüren sie das Echo" oder "..., dann kommt das mit Grüßen zurück" oder "..., dann beruht das auf Gegenseitigkeit". Ist aber alles natürlich sehr fernab jeglicher wörtlichen Übersetzung.

Kommentar von adabei ,

Von deinen Vorschlägen gefällt mir persönlich deine erste Version am besten.

Antwort
von Taimanka, 29
  • ... I pay them back (in kind/in the same coin).
  • ... I get even with them (sing. it, her, him).
Kommentar von adabei ,

@@Pfiati hat nachgefragt, ob die deutsche Übersetzung okay ist

Kommentar von Taimanka ,

danke adabei, ich würde es anders übersetzen, daher meine Antwort. 

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Englisch, Uebersetzung, deutsch, 19

Das ist zwar im Deutschen kein gängiger Spruch, aber ich würde "hiss back" auch mit "zurückfauchen" wiedergeben.

Wenn die Katzen mich anfauchen, fauche ich zurück.

Kommentar von Pfiati ,

Danke, adabei. "anfauchen" hilft mir auch weiter.

Im Prinzip ginge: Wenn sie mich anfauchen, fauche ich sie auch an.

"auch" ist aber nicht "zurück". Ging mir nur durch den Kopf.

Egal wie ... sehr hilfreich.

Neue Idee: ... anfauchen, fauche ich retour.

Danke nochmals.

Kommentar von adabei ,

Mit "zurück" hört es sich eindeutig am besten an.

Expertenantwort
von earnest, Community-Experte für Englisch & deutsch, 13

Perfekt. 

Besser als: "..., dann fauche ich zurück" geht das nicht. 

Gruß, earnest

Kommentar von Pfiati ,

;-) Naja, im Prinzip ginge: ..., dann fauche ich sie kaputt.

Oder: ..., dann fauche ich sie (an), bis zum geht nicht mehr.

Danke dir (as always), earnest!

Kommentar von Pfiati ,

Naja, so habe ich den Kontext abgeändert. Meine Beispiele jetzt waren zu extrem.

Antwort
von Leopatra, 42

Das ist schon Ok, nur würde ich die Worte umstellen zu: fauche ich zurück.

Kommentar von Pfiati ,

Alles klar. Natürlich wäre die Wortstellung auf Deutsch anders.

Inzwischen von mir: ... fauche ich in ihre Richtung.

"back" ist nicht immer "zurück" auf Deutsch ... und so kommt meiner Zweifel auf.

Danke dir, LP.

Kommentar von Leopatra ,

In diesem Fall, da es eine "wenn-dann" Verknüpfung ist, ist "zurück" sogar besser als in ihre Richtung.

Kommentar von Pfiati ,

Okay ... bin überzeugt. Danke für die Erläuterung.

Eine 1:1 Sache. ;-)

Kommentar von Leopatra ,

:-D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community