Frage von furqan1616, 315

Klingt türkisch für euch (Deutsche) grob oder eher bisschen komisch wegen diesem Ganzen ü's?

Jeder darf seine Meinung äußern

Antwort
von mulan, 156

Ich finde türkisch eher interessant und sehr wortreich. Mir fällt auf, dass mitunter die Worte sehr lang scheinen - was aber der Tatsache geschuldet ist, dass grammatische Bestandteile einfach angehängt wird. Mein klassisches Beispiel ist da der Satz "Sie haben ihn nicht zufriedenstellen können": onu sevindirememiş mısınız

Kommentar von furqan1616 ,

onu sevindirememişsiniz wäre ihr

Kommentar von furqan1616 ,

Onu sevindirememişler wäre sie

Kommentar von mulan ,

Sorry, als nicht Muttersprachler kann man sich schon mal vertippen. By the way: mich fasziniert am türkischen die ältere Form in Wort und vor allem Schrift, d.h. das Osmanische.

Kommentar von furqan1616 ,

Bist du araber 

Kommentar von mulan ,

Nein, ich bin Deutscher.

Kommentar von furqan1616 ,

Da du dich auf die ältere form interessierst rate ich dir die Alttürkische Sprache zu erkundigen 

http://2.bp.blogspot.com/-a9dYmJp5X6Y/VOoX8WrdTgI/AAAAAAAAaXY/m3vPcuoT6YI/s1600/...

Kommentar von mulan ,

Schriftmässig interessiert mich auch das göktürkische bzw. die Texte vonOrkhon und jenissei ... Aber mein größtes Interesse liegt beim Osmanlica. Faszinierend ist die Orthographie der arabischen Schrift im osmanischen. Man konnte die grammatische Struktur meines Erachtens aus der arabischen Schreibweise besser sofort erkennen als aus der lateinischen Schreibweise. Allerdings gibt's auch Nachteile bei der Aussprachekennzeichnung bzw. man komnte z.B. nicht die genauen Vokale sehen, und man konnte sogar Ya am Ende sehen aber u lesen (Vokalharmonie). Anadolu zB. schrieb man اناطولى

Kommentar von furqan1616 ,

Osmanlı Türkçesi 

Kommentar von mulan ,

D'accord.

Antwort
von DreiGegengifts, 134

Türkisch wird von den Deutschen meist eher weich wahrgenommen. Es gibt viele Wörter, die sich ulkig anhören und viele, die an deutsche Wörter erinnern aber eine ganz andere Bedeutung haben.

Antwort
von Severine1985, 123

Ja, ich finde sämtliche arabische Sprachen haben einen Klang von Gewalt, ich verabscheue sie.

Kommentar von furqan1616 ,

Was hat das den mit der Arabische Sprache zu tun?

Kommentar von Severine1985 ,

Ich drücke mich anders aus. Alle Sprachen aus dem arabischen Raum und nahöstlichen Raum klingen für mich aggressiv und haben etwas von Gewalt. Es ist extrem abstoßend für mich. 

Kommentar von furqan1616 ,

Damit meinst du bestimmt nicht türkisch, denn die Türkei gehört nicht zur Nahost.

Kommentar von Severine1985 ,

Doch, ich weiß ganz gut was ich meine und was nicht. Wenn du besser weißt was ich meine als ich, bleibe ruhig in diesem Glauben.

Kommentar von furqan1616 ,

Hast du schon mal türkisch gehört? 

Kommentar von Severine1985 ,

Ja, da ich schon einige türkische Bekannte hatte. (Kollegen, Nachbarn).

Kommentar von furqan1616 ,

Ok wie du meinst  es kommt oft auf den dialekt an

Kommentar von Severine1985 ,

Wieso stellst du eine Frage nach subjektiven Empfindungen bzgl. der türkischen Sprache, wenn du die Antworten nicht wahrhaben willst? Wenn es für dich so unvorstellbar ist, wie man so über diese Sprache denken kann, wieso fragst du dann?

Kommentar von furqan1616 ,

Ich dachte du meinst die Arabische Sprachen. Aber trotzdem gehört sie nicht zu der semitischen Sprachgruppe.

Kommentar von Severine1985 ,

Ich meine alle Sprachen die den arabischen Sprachraum weiträumig betreffen, dazu gehört eben auch Türkisch, auch wenn die Schrift nicht arabisch ist, der Klang ist der Gleiche aggressive, dominante. 

Kommentar von furqan1616 ,

Dann wären İraner Kurden Afghanen auch mit Deutsche von der Sprache her verwandt. Sie gehören zu den indogermanische Sprachgruppe, wobei türkische altaiisch wäre.

Kommentar von Severine1985 ,

Ich bin auch mit meiner Mutter verwandt aber es gibt kaum was gegensätzlicheres ;-)

Antwort
von finalanswer, 171

ohne jemanden beleidigen zu wollen ich finde es klingt irgendwie süß leider aber auch nicht gerade ernst zu nehmend

Kommentar von furqan1616 ,

Warum sollte deine Meinung beleidigend sein?

Kommentar von finalanswer ,

naja ich finde türken die türkisch sprechen kann man nicht ernst nehmen...das ist ziemlich beleidigend

Kommentar von furqan1616 ,

Achso und was hat das mit der Sprache zu tun

Kommentar von finalanswer ,

diese angesprochenen ö's und ü's sind dran schuld

Kommentar von furqan1616 ,

Klingst jetzt grob ?

Kommentar von finalanswer ,

nein ^^ eher das gegenteil

Kommentar von furqan1616 ,

Also eher fein ^^. Ernst nehmen kann man ja nur, wenn man die Sprache versteht

Antwort
von TheLegendKevin, 103

Ich finde sie ehrlich gesagt sogar ganz witzig, vor allem in geschriebener Form (Da die Aussprache ja anders ist, als im deutschen)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten