Klingt dieser Zukunftsplan unmöglich?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also dann hätte eine etwas Ahnung über orthopädie aber noch nicht mal einen Abschluss, kann damit also nicht viel anfangen. Dann haben beide Ahnung von pferdeverhalten (wäre abzuklären ob das einfach so geht, man da so einfach reinkommt, wie teuer das wird, wie lang man zum Abschluss solch einer Ausbildung braucht, nur anfangen ohne Abschluss bringt einem eig gar nichts)

Was für eine Ausbildung denn dann in Spanien?

Hat dann irgendeiner Ahnung wie man einen Betrieb führt? Wer macht den papierkram? (Versicherungen, Verträge, steuern, organisatorisches, etc etc)

Nur dass man dann etwas mit Pferden umzugehen weiß qualifiziert ja noch niemanden dazu einen ganzen Betrieb zu leiten.

Wie soll das gehen mit schulbetrieb, gleichzeitig pensionspferde, dann noch problempferde wo man sich richtig Zeit und Ruhe nehmen müsste, das ist ja nicht schnell parallel zu Reitstunden xy gemacht mit einem problempferd..., dann noch Zuchthengste die den ganzen Stall bekloppt machen?? Die auch über Zäune gehen und so wenn eine Stute auf der anderen Wiese steht? Wer hat die Zeit die auszulasten und so? Und Deckbetrieb dann noch dazu? Und dann noch reittouren? Auf den schulpferden? Was machen dann parallel die normalen reitschüler die sonst an dem Tag Ihr stunde haben? Oder noch mehr Pferde ? 

Und das ist ja nur die reine Arbeit mit den Pferden..., papierkram braucht auch Zeit. Glauben sie denn sie könnten sich einfach den ganzen Tag mit den Pferden beschäftigen? Etwas Unterricht,  etwas ausreiten, mal ne box misten, und fertig?

da haben zwei Mädchen mal alles aufgezählt was sie schön und beeindruckend finden. Es ist nicht realistisch. Nicht ohne Ausbildung, mit gar keiner Erfahrung und schon überhaupt gar nicht in diesem Umfang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein. das klingt nicht realistisch.

erstens von den kosten her, von den ausbildungen her (die kosten richtig geld, man verdient nichts in der zeit)

und von den aktivitäten her muss man sich für irgendwas entscheiden. du kannst in anwesenheiten von problempferden und normalem unterricht keine deckstation betreiben. 

in dem ganzen gewusel kommen die einsteller zu kurz - und stutenhaltung wäre ausserdem ausgeschlossen.

allein von den "einsatzkosten", bis so ein betrieb steht, wenn er auf der "grünen wiese" geplant wird - können die beiden inklusive landerwerb mit allem drum und dran so 10-12 millionen euro rechnen. ein grosser betrieb hat immer am besten eigenen grund, eigenes heu, stroh, futtergetreide.

und was da logistisch und organisatorisch dahintersteckt, sollten sie ganz gewaltig buchhaltung pauken. wäre also am besten, wenn eine von den beiden den pferdewirtschaftsmeister macht oder betriebswirtschaft studiert. 

weil - kalkulation will gelernt sein - und so einen betrieb verwaltet man am besten selber - allerdings bleibt dann keine zeit mehr für das "draussen". der verwaltungsaufwand ist gewaltig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch fehlt eine Lobby.

Wer keine renommierte Ausbildung vorzuweisen hat, wird vom Markt gefegt.

Solche Wunschpläne haben schließlich tausende.....

Da geht es nicht nur drum, wer mit Pferden umgehen kann, ( das können nämlich auch nicht wenige), sondern vor allem darum, wer dieses Talent am besten vermarkten kann. und eine Ausbildung bei Monty Roberts machst man auch so einfach, wie ,an sich imFußbsll in der Nationalmannschaft bewirbt... ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tolle Pläne - aber wer finanziert das? Die Ausbildung finanzieren euch vielleicht noch eure Eltern. Aber wie wollt ihr ohne Grundkapital einen Reitstall und Pferde kaufen/eröffnen. Keine Bank der Welt wird euch für so etwas einen Kredit gewähren ohne Sicherheiten.

Sorry, dass ich euch auf den Boden der Tatsachen zurückholen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die sollten vielleicht erst mal ein Drehbuch darüber schreiben. Das Thema kommt bei Girlis ja besonders gut an. Wenn sie damit dann Erfolg haben, können sie möglicherweise das eine oder andere realisieren und reiten bis zum Abwinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin aber Nein wieso bitte nicht moin zu teuer was geht cooler plan aber uuuunmöööglich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?