Frage von bingbong8, 44

Klingelputzen bei job suche... was beachten?

Ich bin auf Karriere aus! hab nur meine Basic Ausbildung und will mehr erreichen wie alle andern "klingt blöd aber ich weiss" ich möchte bei der grosse Unternehmen nachfragen und natürlich mich gut vorbereiten! was könnt ihr mir so für tipps geben?
DANKE euch!

Antwort
von angelusredfiled, 1

Im Gegensatz zu vielen anderen hier finde ich deine Idee gut. 

Ich brächte aber ein paar Basic Infos über dich um dich und deine Chancen auf dem Arbeitsmarkt besser einschätzen zu können.

Was für eine Ausbildung hasst du?

Aus welchem Land kommst du?

Wie Alt bist du? 

Was für eine Karriere willst du machen? 

Wie lange bist du schon in Deutschland?

Meine Tipps an dich sind.

Du musst viel Sitzfleisch mitbringen und solltest Rückschläge mit einrechnen.

Versuche einfach alles über die Firma in der du dich Bewerben willst herauszubekommen. Wirklich alles. Gründer? Jahresumsatz? Chefs? 

Wenn du Bewerbungsgespräche führst dann versuche vorher herauszubekommen mit wem?

Google diese Personen und versuch etwas über sie herauszufinden. 

Sind sie bei FB oder SF oder bei Joy?

Wenn du im Internet vertreten bist zum Beispiel bei FB dann passe dein Profil ein wenig den Begebenheiten deiner Wunschfirma an. Nicht übertrieben schleimig aber vielleicht kannst du deine Gefällt mir angaben ein wenig auf deine zukünftige Arbeit anpassen.

Und wenn du die Möglichkeit hast dann biete erstmal ein kostenloses Probearbeiten an. Oder biete der Firma an sich kostenlos von deinen Arbeitsfähigkeiten zu überzeugen.

Sollte die Firma darauf eingehen dann kennst du keinen Feierabend, du kommst als erstes und gehst als letztes. Die Chefs sollten dich immer am Arbeiten sehen. Pausen???? Hey die brauchst du doch nicht oder? Familienleben? Was ist das denn? Mach den Chefs klar das du am Wochenende wahnsinnig gerne Arbeitetest weil du da am meisten Ruhe hast und am besten Schaffen kannst.

Apropos Chefs? Wenn der in sein Büro kommt und es steht schon frischer Kaffee auf dem Tisch von dir serviert so wie er ihn am liebsten mag.

......

Ich denke das reicht erstmal. So solltest du den Fuß in die Tür bekommen und wenn du dann Karriere machen willst dann solltest du dein Arbeitspensum verdoppeln. Erstmal...... 

Antwort
von DerHans, 8

Was verstehst du unter Basic-Ausbildung?

Mit Klinkenputzen kommst du bei großen Unternehmen nicht mal am Pförtner vorbei.

Antwort
von DougundPizza, 12

Hey das will jeder, aber was kannst du denn besser als alle anderen ?

Antwort
von AntwortMarkus, 11

Es heißt  "Klinkenputzen"

Ich gebe Dir den Tipp, deine Grammatik zu verbessern.  Der Satzbau ist schlecht. 

Kommentar von bingbong8 ,

kannst du mir da paar tipps geben? > Grammatik verbessern ect...
bin keine Deutsche und da geboren bin ich auch nicht! ich versuche immer besser zu werden und bin für alle Tipps und Tricks extrem Dankbar :))

Antwort
von LeaMeier83, 11

Das heisst Klinkenputzen! :-) ... und das funktioniert eher in Ländern wie den USA oder Australien (mit entsprechendem Visum). In Deutschland zählen doch eher die Zeugnisse und Abschlüsse. 

Wenn Du wirklich mehr erreichen willst, mit einer Basic Ausbildung, dann überlege, was Du in einer Selbstständigkeit machen kannst. Als Angestellter ist die Luft immer dünner und Qualifikationen wie Studium, Auslandsaufenthalte etc. sind hier immer die Türöffner. Machst Du Dein eigenes Geschäft und machst das smart, dann kannst Du weitaus mehr erreichen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten