Frage von XRAYYZULU, 81

Klinefelter Syndrom, was sind aussagekräftige Anzeichen?

Ich bin über das Klinefelter Syndrom gestolpert und habe bemerkt, dass viele Symptome mehr oder weniger auf mich zutreffend sind.

Leider sind die Aussagen im Internet eher wage, deshalb meine Fragen an Personen die sich mit dem Thema auskennen: Welche Zeichen sind wirklich aussagekräftig? Bzw. welche Zeichen schließen ein Klinefelter Syndrom relativ sicher aus?

Ich bin 22, habe einen sehr schlanken Körperbau und bin nicht übermäßig groß, habe allerdings schon eher lange Finger, Beine und Arme. Meine Körperbehaarung würde ich als eher stark ausgeprägt bezeichnen, allerdings habe ich nur sehr geringen und nicht sehr dichten Bartwuchs und den auch nur unter dem Kinn und an Oberlippe. Die Größe meiner Hoden kann ich schlecht vergleichen, würde sie aber eher als klein bezeichnen :D

Muss ich mir Sorgen machen, liege ich total daneben oder muss ich zum Arzt?

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Medizin & Urologie, 69

Das Klinefelter-Syndrom ist recht selten (1:1000) und die von dir genannten Symptome sind nicht sonderlich aussagekräftig. Deine Körperbehaarung spricht eher gegen das Vorliegen. Wenn du keinerlei Beschwerden hast, ist ein Arztbesuch nicht angezeigt.

Wenn Laien medizinische Symptome bestimmter Krankheit mit sich selbst vergleichen, dann stellen sie erstaunlich oft irgendwelche zufälligen Übereinstimmungen fest. Das hat fast nie was zu bedeuten.

Wie steht es denn mit Libido, Erektion, Brustgröße?

Kommentar von XRAYYZULU ,

Libido passt würde ich sagen, aber nicht übermäßig.
Erektion sehr selten spontan, bei entsprechenden "Filmen" ohne Probleme :D
Brustgröße... naja ich bin sehr dünn, also so oder so nichts.

Kommentar von Kajjo ,

Klingt alles ganz normal und nicht nach Klinefelter.

Mach dich nicht verrückt. Medizinstudenten entdecken an sich auch oft eine Krankheit nach der anderen, wenn sie am Lernen sind -- an einzelnen Symptomen darf man so etwas einfach nicht festmachen.

Letztlich würde sonst nur eine genetische Analyse endgültige Klärung geben. Ich denke nicht, dass ein Arzt die ohne gute Anhaltspunkte veranlassen würde.

Antwort
von Dickerchen123, 59

Hallo

ich habe auch mal Symptome gegoogelt - Ergebnis war, dass ich eine defekte Zylinderkopfdichtung habe. - nein, das ist natürlich Spaß.

Aber Symptome können auf so viele Krankheiten hindeuten. Eine Diagnose sollte schon ein Arzt stellen. Dann kannst du googeln und dich schlau machen, über die Krankheit und die Therapien.

Alles Gute

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community