Frage von Karo1991, 132

KlimoNorm? Wer kennt sich aus?

Hallo ihr liebe, Und zwar geht es darum, ich habe fast 4 Wochen durchgehend meine Periode. Ich war bei meinet FA und sie meinte ich soll einmalig dieses KlimoNorm einnehmen und nach 3-4 Tage würden meine Blutungen aufhören und nach den 21 Tabletten würde wieder meine Periode kommen aber dann normal. Das meine Periode solange gehen hatte ich zum ersten mal. Und sie meint ich muss die Tabletten nur einmal nehmen also diese 21 Tabletten dann nicht dann würden meine Periode wieder normal sein aber ich hab mir die Pachkungsanleitung durchgelesen und da steht das man die nur nimmt wenn man keine Periode bekommt. Jetzt ist meine frage einfach nur ob meine Periode wirklich nach 3-4 tagen aufhören. Den ich nimm die Tabletten schon drei Tage und ich hab sie immer noch. Hat jemand erfahrung mit diesem KlimoNorm?

Antwort
von respondera, 117

Bitte nimm die Tabletten so ein, wie es der Arzt verordnet hat. Es gibt unterschiedliche Anwendungsgebiete von Hormonen und in deinem Fall soll das Hormon in den 21 Tagen wahrscheinlich den Zyklus normalisieren. Du kannst ja morgen gleich noch einmal beim Arzt nachfragen, wann normalerweise die Blutung bei dir aufhören soll.

Kommentar von Karo1991 ,

danke sehr. ich nehme die Tabletten so wie meine ärztin das sagt . ich habe sie an dem termin gefragt wann meine blutungen dann aufhören würden dann meinte sie 3-4 Tage. aber ich habe sie immer noch genauso wie vorher. ich mach mir eben ein Kopf, da sie meinte ich habe im moment eine hormonstörung darum hätte ich noch blutungen da mein hormon es nicht stoppen konnte. dann fragte ich sie also habe ich jetzt eine hormonstörung? dann meinte sie ja nur jetzt nach den Tabletten hätte ich keins meht dann wäre wieder alles normal. ich aber habe gelesen das man wenn man eine hormonstörung hat sehr lange behandeln muss. ich mach mir ein kopf, ob ich überhaupt noch schwanger werden kann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten