Frage von Jaaamoooiin, 30

Klimmzug/dips station aus holz safe?

Also ich möchte eine dip/klimmzugstation aus holz nachbauen. Das holz das ich benutze ist 4.5x4.5 dick, ist das safe? (das hier möchte ich nachbauen: https://www.amazon.de/TrainHard-Beinhebe-Kniehebe-Bauchtrainer-Klimmzugstange/dp...)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ThadMiller, 20

Die höchste Belastung tritt ander der Stelle auf wo die rote Labelung ist. 45mm Kanthölzer sind dafür zu schwach...

Kommentar von Jaaamoooiin ,

und wenn ich die schräge höher mach?

Kommentar von ThadMiller ,

Also wenn du ein echt guter Zimmermann/Tischler bist, topsolides, astloses Hartholz nimmst und verzapfst, etc. DANN könnte das Teil halten. Aber es würde wohl immer noch ziemlich "federn". Was das trainieren nicht gerade angenehmer macht.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Klimmzüge, 16

Gut aber man sollte immer zuerst nach vorhandenen Alternativen suchen.

So kann ich z. B. an den Stufen der frei schwebenden Treppe zum Dachboden recht gut Klimmzûge machen, alles Gute

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community