Klimadiagramme - Warum liegt das auf der Nordhalbkugel?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt Stationen, die haben eine sehr ausgeprägte Regenzeit. Z.B. Bombay in Indien. Dort ist der wärmste Monat der Mai (30,1°). Im Juni setzt die Regenzeit ein, und die Temperatur geht bis August auf 27,2° zurück. Erst nach der Regenzeit steigt sie wieder im Oktober auf 28,3°. Dann sinkt sie wieder auf 24,3° im Januar. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil im Juni die höchste Temperatur erreicht wird (Sommer) Auf der Südhalbkugel haben sie im Dezember Sommer und auf der Nordhalbkugel im Juni.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neubauer01
01.11.2016, 16:45

Ja klar, aber warum kommt es zu diesem Einbruch der Temperatur?

Hat das einen bestimmten Grund?

0

Hängt vom Sonnenstand ab, denk ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?