Frage von PaulHaudegen, 29

Klimadiagramm Kalte Zonen?

Hallo,

ich würde gerne wissen, was genau man bei der Analyse eines Klimadiagramms (Nach Walther, Lieth und Thermoisoplethendiagramm) der Kalten Zonen (also Tundra, Taiga und polare Zone) genau schreiben kann. Bei Walter Lieth kann man ja noch Niederschlag etc. beschreiben, aber was genau kann man bei einem Thermoisoplethen aufs Papier klatschen? Das selbe bei der Interpretation. Passatkreisläufe wie bei einem Diagramm aus den Tropen kann man ja schlecht mit reinbringen?! Sorry aber hab da grad keinen Ansatz. würde mich über Hilfe freuen. lg

Antwort
von mineralixx, 19

Wurde doch im Unterricht besprochen. Beim TIP-Diagramm Ablauf des Tages- und Jahresgangs der Temperaturen beschreiben (Monate bzw. Tageszeiten mit Maxima, T-Amplituden benennen). Aber ich würde nichts "aufs Papier klatschen" sondern nachdenken und präzise formulieren.

Antwort
von PaulHaudegen, 15

Und bezüglich Interoretation? WARUM es dort z.b. nur so viel/wenig etc regnet?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community