Frage von ufuk1, 44

Klimaanlage aus einem Lüfter bauen?

Hallo,

Ich habe eine Trotec lüfter und will damit eine Klimaanlage machen, oder etwas ähnliches, welches die Luft abkühlt. Das Gerät ist ursprünglich für eine bessere Luftzirkulation gedacht gewesen. Kann mir da jemand helfen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RexImperSenatus, 7

Naja -ich kenn die Bez Deiner Komponennten nicht - aber ich hab mir ne Klima gebaut - Alten Autokühler, der noch dicht ist - kaltes Wasser ständig durchlaufen lassen, guten Ventilator dahinter - geht gut. Ich hab die Temp iin meinem Zimmer von Normalerweise 30° auf 18° runterbekommen.

Natürlich Tür & Fenster geschlossen. Kostet viel Wasser - ist aber immernoch billiger, als eine Klima, die über Strom läuft - wenn hinter Deinem Haus ein kalter Gebirgsbach fließt, aus dem du Wasser abzweigen kannst -  besser würde es nicht gehen !

Antwort
von Tim86berlin, 27

Du kannst vor dem Lüfter ein Handtuch mit nassem kaltem Wasser aufhängen. Der Lüfter sollte dann darauf blasen, die Luft kühlt sich etwas ab und verteilt sich im Raum.

Lege etwas unter das Handtuch das du den Teppich nicht voll tropfst ;)

Gruß

Antwort
von NeoExacun, 26

Für eine Klimaanlage brauchst du mehr als nur einen Lüfter.

Du kannst damit allerdings Wasser verdampfen, das kühlt auch ab, erhöht aber leider auch die Luftfeuchtigkeit.

Antwort
von Messkreisfehler, 20

Aus einem Lüfter kannst Du keine Klimaanlage bauen, lediglich einen Ventilator. Der kühlt allerdings die Luft nicht ab.

Antwort
von DerSchokokeks64, 26

Wird schwierig. Eventuell auf niedrigste Stufe stellen und ein kühles, nasses Handtuch mit etwas Abstand davor

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten