Frage von Desmodus0, 55

Klimaanlage 3 Monate nicht verwendet?

Ich habe meine Klimaanlage 3 Monate nicht verwendet. Ich weiß, dass ich sie eigentlich mindestens 1* im Monat nutzen sollte um Schäden vorzubeugen. Da ich jetzt im Herbst die Kühlwirkung nicht wirklich testen kann und sie nur mit der Heizung mitlaufen lassen kann, wollte ich fragen, ob ihr denkt, dass die 3 Monate die Klimaanlage schon geschädigt haben?

Antwort
von Herb3472, 51

Ich glaube nicht, dass es sehr viele Leute gibt, die im Winter ihre Klimaanlage einschalten (ich kenne niemanden). Andererseits habe ich noch nie von jemandem gehört, dass seine Klimaanlage kaputt gegangen wäre, weil er sie im Winterhalbjahr nicht eingeschaltet hatte. Also ich denke, Du solltest Dir darüber nicht allzu viele Gedanken machen.

Kommentar von wikinger66 ,

Bei "Klimaautomatik" schaltel man manuell überhaupt nichts aus, das regelt die alles selber! Heute in den meisten Autos eingebaut!

Kommentar von Herb3472 ,

Nachdem der Fragesteller vom "Verwenden der Klimaanlage" schreibt, wird er wahrscheinlich keine Automatik haben - nehme ich einmal an.

Kommentar von Desmodus0 ,

Nein ich habe keine Automatik

Antwort
von jbinfo, 34

Davon ist sie sicher nicht kaputt gegangen. dennoch solltest sie sie auch im Herbst und Winter ruhig mal mitlaufen lassen. Das zieht auch die Feuchtigkeit aus dem Fahrzeug, gerade jetzt bei diesem Regenwetter.

Antwort
von Kenny20, 55

Nein das ist nicht der Fall. Ich habe selber eine Klimaanlage und die habe ich schon 6 Monate nicht mehr benutzt und bis heute funktioniert die noch.

Antwort
von micha31980, 23

Es geht ja nicht darum das sie kaputt geht wenn sie nicht benutzt wird..geht sie nicht! Die geht noch aber das Problem bei langem nichtbenuzten der Klima ist das sich Feuchtigkeit ansammelt und dann fängt es irgendwann an so muffig zu riechen, weil das alles in den Luftführungen modert, und dadurch kommen Pilze und keime in den Innenraum. Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community