Klick - Die Lüftung im Badezimmer falsch angeschlossen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

die reperaturklauseln in mietverträgen sind oft unwirksam. das bezieht sich eigendlich auch eher auf selbst verursachte mängel die duch abnutzung auftreten. das umfasst z.b. geborstene abdeckungen von lichtschaltern und steckdosen oder den tropfenden Wasserhahn.

der fehler liegt hier aber wohl von anfang an vor, und du hast das anrecht auf eine fehlerfreie mietsache...

und selbst wenn du die reperatur selbst zu zahlen hättest. so ein Lüfter, wenn er gut ist, kostet um die 80 € gewechselt ist er binnen einer strunde problemlos. d.h. die ganze aktion sollte nicht mehr als 150 € kosten...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mich damit an den Vermieter wenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AMars
14.02.2016, 20:20

Ist eine Eigentums Wohnung die ich gemietet habe, im Mietvertrag steht ich muss Reparaturen selber zahlen

0

Was möchtest Du wissen?