Frage von peterchens7,

Kleinunternehmer Rechnung - Steuerinformationen

Kann man als Kleinunternehmer auf der Rechnung anstatt die Steuernummer auch die USt-IdNr angeben, obwohl keine Umsatzsteuer erhoben werden darf?

Antwort von DerSchopenhauer,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ja kannst Du; falls Du noch keine hast, kannst Du diese beantragen:

Kleinunternehmer müssen sich gegenüber ihrem Finanzamt vor dem Antrag auf Erteilung einer UStIdNr. für die sogenannte Erwerbsbesteuerung entscheiden - ein formloses Schreiben genügt. Die Folge: Auf umsatzsteuerfreie Einkäufe im Ausland ist ggf. nachträglich die deutsche Umsatzsteuer fällig, ohne dass sie vom Kleinunternehmer als Vorsteuer zurückgefordert werden kann. An die freiwillige Entscheidung für die Erwerbsbesteuerung sind Steuerpflichtige zwei Jahre lang gebunden.

Kleiner Dienstweg

Da Du die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer ausschließlich als Ersatz für die Steuernummer nutzen willst, reicht unter Umständen bereits ein Anruf beim Finanzamt mit der Bitte, Ihrem Unternehmen den "Grundkennbuchstaben Umsatzsteuer (US)" zuzuweisen: Sobald das geschehen ist, kannst Du den Antrag auf Vergabe der Identifikationsnummer stellen.

Die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer kann online über den Formularserver der Bundesfinanzverwaltung beantragt werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community