Frage von ladyblueeyes, 104

Kleinkinder ohne TV unterhalten?

Ich babysitte einen 2 jährigen Jungen und ein 4 jähriges Mädchen. Um so 20:30 geh ich zur Familie, dann geht die Mutter ihre Nachtschicht machen und ich bleib bei den kleinen. Ich war das letzte Mal, das erste Mal dort und die kleinen schauten nur Fern. Immer stritten sie sich um die DVD's und wenn ich sie ablenken wollte oder alles abstellte fingen sie an zu schreien etc... Sie kleben förmlich am TV. Die Mutter sagte sie machen das hald und sind so beschäftigt aber ich find es schlimm und will mit ihnen lieber Spiele spielen. Kennt ihr Tricks um sie abzulenken oder zu motivieren und schnell müde zu machen? Evt ein Spiel das für beide geeignet ist?

Antwort
von marenka111, 38

Wie die meisten schon sagten, sollten Kinder in dem Alter, um diese Uhrzeit im Bett liegen. Ich weiß nicht, was die Mutter sich dabei denkt. Aber wenn das für die Mutter normal ist, brauchst du dir keinen Stress machen, denn es ist nicht deine Aufgabe die Kinder zu erziehen, zu der du auch total überfordert wärst. Du kannst nur entscheiden, ob du mit dem Job so klar kommst oder nicht. Wenn die Mutter Nachtschicht macht, bleibst du dann die ganze Nacht bei ihnen? Irgendwie unvorstellbar, aber wie dem auch sei, dass musst du selber wissen.

 Ich persönlich könnte das nicht und würde den Job auch nur machen, wenn die Kinder im Bett sind, denn diese sind nur zu bedauern. So würde ich das auch der Mutter sagen, denn diese Zeit ist für Kinder weder zum Spielen, noch zum fern sehen und alles andere würde ich nicht unterstützen.

Antwort
von putzfee1, 35

Um die Zeit gehören Kinder in dem Alter längst ins Bett. Bring sie also ins Bett, lies ihnen noch eine Gute-Nacht-Geschichte vor und dann sollten sie eigentlich schlafen.

Wenn es die Kinder natürlich gewohnt sind, abends vor den Fernseher abgeschoben zu werden, wirst du es schwer haben. Es dürfte schwer sein, daran was zu ändern.

Antwort
von imehl47, 61

Als mein Sohn so klein war, hab ich ihm Märchen oder andere Geschichten vorgelesen, auch gern mit jeweils verstellter Stimme, und anschließend haben wir noch ein schönes Kinderlied gesungen - hat immer gut funktioniert; aber es war eben auch unser Gute-Nacht-Ritus, fast immer zur selben Uhrzeit.      Vielleicht bringt es dir was, weil es was Neues ist.....

Antwort
von sireisenblut, 91

Um die Uhrzeit sollten 2 undd 4 jährige eigentlich schon im Bett sein.bring die beiden ins Bett und les ihnen vielleicht noch was vor, das sollte reichen

Antwort
von amy2107, 76

Um die Uhrzeit sollten die eigentlich ins Bett bzw schon schlafen und nicht noch unterhalten werden!

Antwort
von Jersinia, 67

Stell alles aus.

Und dann halte das Geschrei aus! NICHT nachgeben. Das nennt man konsequent sein. Dann lernen sie, dass Schreien bei Dir nichts bringt.

Wenn Du allerdings nachgibst, dann lernen sie, dass man nur lange genug schreien muss und zur Belohnung das bekommt, was man will.

Statt fernsehen könntest Du ihnen vorlesen. Um die Zeit angekuschelt vorgelesn zu bekommen, mögen viele Kinder sehr.

Antwort
von irgendeineF, 104

Um 20:30 Uhr sollten Kinder in dem Alter längst im Bett sein!

Antwort
von KathiEutin, 47

Wenn du anfängst an den Kindern "rumzuerziehen" wirst du wahrscheinlich nicht mehr lange dort als babysitter sein. Frag die Mutter ob es ok ist wenn du mal ein Spiel mitbringst oder was vorliest....

Antwort
von Tobi0077, 34

Wenn sie nicht schlafen wollen, dann ein spannendes Kinderbuch vorlesen.

Antwort
von glaubeesnicht, 85

Um diese Uhrzeit sollten Kinder in dem Alter längst schlafen.

Antwort
von mirkit, 82

Mit vier Jahren soll man um halb neun schon längst schlafen. Du brauchst sie nicht zu unterhalten sonder nur ins Bett zu bringen.

Antwort
von MehrPSproLiter, 55

Um die Zeit sollten sie schlafen.

Antwort
von DungeonBreaker, 23

Sorry aber ich kann mich echt nur anschließen die Kinder gehören ins Bett um diese zeit! Grade weil sie dann sicher noch länger gucken "können" halt das Geschrei aus. Du wirst belohnt werden mit etwas Geduld. Auch aufregende spiele um die zeit sind Blödsinn. Lies ihnen vor :)

Antwort
von JuliaHutarm, 56

Hey,

um auf deine Frage zu antworten: vielleicht "da ist der wurm drin" - ein Brettspiel.

Ich glaube aber, dass du es schwer haben wirst, wenn die Mutter nicht mitzieht.

VG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community