Frage von DerWeisseTiger, 89

Kleinhaustier. Aber welches 2?

So ich hatte schon eine frage mit der überschrift geschrieben aber ich möchte was anderes dazu fragen und zwar welches kleinhaustier/e welches/welche (!)nicht so viel aufmerksamkeit brauchen(!) aber auch was mit sich machen lassen also mal rausnehmen und streicheln oder so. Platz hätte ich genug im garten 10 qm. pro monat für die futterkosten und so (ausser tierarzt)30€ aber wie gesagt ich habe jetzt nicht sooo viel zeit so 1-3 stunden.

Antwort
von XErichX, 36

Ich würde Hamster meinen, wenn dann aber niemals im Garten und in der Wohnung/Haus in einem ausreichenden Käfig für die Rasse des jeweiligen Hamsters. Das Problem dabei ist, Hamster sind keine "Schmusetiere", wobei es auch Fälle gibt die das gestreichelt werden mögen (natürlich Streicheln und Leckerli geben mit inbegriffen)! Futter und Trinken sollte natürlich auch zur Verfügung stehen! :)

Antwort
von Sesshomarux33, 18

Hallo, 

da kommen eigentlich nur Kaninchen in Frage. Um sie zahm zu bekommen muss man halt richtig vorgehen und das beansprucht eben viel Zeit. Sie fressen aus der Hand, klettern an dir rum und genießen auch Streicheleinheiten. Aber(!) sie lassen sich nicht hochnehmen! Kaninchen sind Fluchttiere und erleiden Todesängste sobald sie festen Grund unter ihren Pfoten verlieren. Das ist instinktiv so. Denn wann kommen sie in der Natur in solch einer Situation? Wenn sie sich im Griff eines Raubtieres befinden. 

In Außenhaltung muss ein sicheres Gehege gebaut werden. Das heißt die 10m² (schön, dass es so viel Platz ist!) müssen mit Volierendraht (2cm Maschendurchmesser!) abgezäunt werden, damit wird das Gehege auch abedeckt und 50cm Unterbuddelschutz. Im Gehege sollte eine isolierte Schutzhütte sein. Das kann ein handelsüblicher Kaninchenstall oder eine Hundehütte sein. Die Anschaffungskosten und der Bau für Kaninchen in Außenhaltung ist also sehr anspruchsvoll und aufwendig. Aber es lohnt sich ja. :) 

Hier kannst du dich über Kaninchen nochmal belesen: Kaninchenwiese.de

Mit freundlichen Grüßen

Sesshomarux33

Antwort
von Snakelove, 13

wenn du keine Schlangen fobie hast dann würde ich eine Königspython nehmen da sie vom Wesen relativ zahm sind, und ca 10 Minuten Arbeit in der Woche machen 

Kommentar von DerWeisseTiger ,

mit denen kann man aber nichts machen

Kommentar von Snakelove ,

na und ob, habe meine oft auf dem Arm. Und kuscheln kann man auch wenn man keine Angst hat 

Antwort
von thisisthefutur, 14

Für Garten Kanienchen und für drinne Hamster

Kommentar von Viowow ,

kaninchen brauchen viel platz und viel zeit und viel geld und man sollte sie nicht zum kuscheln rausnehmen...

Antwort
von JustUnicorn, 34

Nager oder Vögel. Viele denken die sind langweilig, find ich aber gar nicht. 

Antwort
von leafragteeuch, 29

Meerschweinchen ✨ aber dazu musst du noch das gehe pro Woche sauber machen 💩

Antwort
von unbekannt0134, 27

ja Meerschweinchen oder Hamster so in der Art

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community