Frage von KaDa140809, 30

Kleingewerbe ohne Vorbildung?

Guten Abend,

Ich würde gern ein Kleingewerbe anmelden. Videoeditor, Videos für Privatleute sowie Unternehmen erstellen..

Habe Einzelhandelskaufmann gelernt und arbeite derzeit im Informatik Betrieb einer Firma.

Brauche ich dafür eine Ausbildung als Videoeditor? Geht das auch nebenberuflich?

Danke schon mal!

Antwort
von Hugito, 18

Zwar ist der Videoeditor ein anerkannter Ausbildungsberuf. Deshalb wird es so sein, dass man sich nur dann so bezeichnen darf, wenn man einen entsprechenden Abschluss hat.

Aber offensichtlich kann man sich sehr wohl selbständig machen und diese Dienste anbieten. Auch ohne entsprechende Ausbildung.  

Vor allem dürfte das kein Handwerk sein. Sinnvoll ist es, zur Sicherheit bei der örtlich zuständigen Handwerkskammer anzurufen und zu fragen, ob insoweit eine Beschränkung besteht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community