Frage von MeLuMiJu, 30

Kleines Zimmer aufhellen?

Hallo! Ich habe ein kleines Zimmer mit nur einem kleinen Fenster. Eine Wand ist dunkeltürkis. Ich habe auch ein Hochbett von Ikea damit Platz gespart wird ( Das heist Stôra oder so ^^). Durch das Fenster kommt nur wenig Licht und die Wand zu streichen wird auch schwierig! Die Leiter des Hochbetts verdenkt zur Hälfte das Fenster. Habt ihr vielleicht ein paar Tipps wie ich mein Zimmer aufhellen und es größer wirken lassen kann?

LG Mina :)

Antwort
von TreudoofeTomate, 17

Ja, indem du die Wände weiß streichst, auch wenn es schwierig wird.

Nicht so vollgestellt, wirken Zimmer auch größer. Das Hochbett ist zwar praktisch, aber tut sein Übriges zu dem Eindruck, dass das Zimmer mini ist. Lässt sich da keine andere Lösung finden, eine Schlafcouch z. B.?

Antwort
von BenXD10, 9

Ja, zB. Wände weiß streichen auch wenn es scher wird. Helle Sachen (Möbel). Nicht zu voll gestellt und vielleicht kein Hochbett sondern ein Klappsofa hab ich auch und es passt Super. Man sollte einfach immer versuchen das beste drauß zu machen.

Antwort
von AlexausBue, 19

Ich habe mal gehört, dass man ein kleines Zimmer größer wirken lässt, indem man überwiegend (wenig) große Möbel oder Einrichtungsgegenstände (Bilder, Deko, Teppich...) hat anstatt viele kleine.

Ich bin aber kein Einrichtungsprofi und kann das nicht erklären oder begründen. 

Antwort
von profiwisser, 15

Helle Sachen, glänzende Flächen wie Spiegel und Hochglanz, besser schränke wie Regale (wenn Sachen herum stehen wirkt es kleiner)

Antwort
von Geisterstunde, 4

Decke und Wände in ganz hellen Farben streichen, helle Möbel benutzen. Das Zimmer auch nicht mega voll stellen.

Antwort
von loema, 15

Vielleicht kannst du die Leiter an einer anderen Stelle des Bettes anbringen?
Und versuchen durch Spiegel an richtigen Stellen das Licht zu verdoppeln, das einfällt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community