Frage von vincentos, 100

Kleines Tattoo mit 14, wo?

Weiß jemand wo ich mir mit Elternerlaubnis (möglichst Berlin) ein kleines Tattoo stechen lassen kann, meine Mutter ist wie gesagt einverstanden..., es soll ja auch kein großes, aggressives, später zu bereuendes Tattoo werden... Einfach nur ein kleines Tattoo. Dachte da an eine kleine Note am Handgelenk o.ä.
Danke schonmal für antworten!

Antwort
von XNightMoonX, 17

Du darfst Dir erst mit 16 Jahren ein Tattoo stechen lassen. Vorher nicht, auch nicht mit dem Einverständnis der Eltern.

Das Gequatsche, das es bald out ist oder das Handgelenk/Unterarm "in" ist, ist schlicht Schwachsinn. Ein Tattoo kommt dahin, wo derjenige es hin haben will.
Das es bei vielen die selbe Stelle ist, ist nun mal so. Jeder hat einen Arm. Ich habe ein Tattoo auf dem Oberarm, so wie tausend andere Menschen auch.
Der Mensch macht sich das Leben selber schwer, mit diesen komischen Denkweisen. Solche Einstellungen existieren nur im Kopf, sonst nirgends. ;-)

Du musst aber noch warten bis Du mindestens 16 bist. Dann spricht nichts dagegen. ;-)

Kommentar von vincentos ,

Danke für die nette Antwort ^^

Antwort
von maddie93, 63

Ich würde es nicht so früh machen. Warte lieber noch ein paar Jahre ab.

Antwort
von Lilo626, 27

in deutschland ist es illegal sich mit 14 ein tattoo zu stechen. ob elternerlaubnis oder nicht. ab 16 gilt diese regel, nicht etwa ab 14. du bist minderjährig

Antwort
von hydrahydra, 37

Seriöse Studios tätowieren keine Minderjährigen.

Antwort
von anaandmia, 49

In Deutschland gar nicht !
Erst ab 16 mit Erlaubnis der Eltern !

Kommentar von vincentos ,

Und warum?-.-

Kommentar von Toternensch ,

Weil man mit 14 noch nicht wirklich Hirn hat

Kommentar von MarioGoetze09 ,

Wenn du das wirklich willst willst du es in 2 Jahren immernoch. Ansonsten hättest du es eh bereut.

Kommentar von anaandmia ,

Wenn jemand schon anfängt "ein notenschlüssel o.ä." ..... Also so in der Art ich will ein Tattoo ! Was ich mir tattowieren lasse ist nebensache....?! Typisch 14 !

Antwort
von Hamburger02, 40

Hm, das waren wohl auch die Argumente, mit denen du deine Mutter bequatscht hast. Was du vorhast ist das Arschgeweih von morgen. Früher ließen sich die Mädels alle Arschgeweihe tätowieren und bereuen es bitterlich, weil es so was von aus der Mode ist.

Heute ist es gerade in, sich kleine Tattoos am Handgelenk oder Unterarme machen zu lassen. Spätestens in 10 Jahren ist das dann nur noch peinlich.

Kommentar von vincentos ,

Was ist denn bitte dein Problem?!, ich stelle hier liebgemeint eine Frage und du kommst mit so etwas? Das ist echt peinlich, woher willst du wissen dass ich sie "bequatscht" habe!? Was du für den Rest deines Lebens unbedingt lernen solltest ist, dass du fremde Personen nicht einfach irgendwo frei nach Nase einsortierst!

Antwort
von Toternensch, 33

Warum willst du denn so früh schon ein tattoo?!

Kommentar von vincentos ,

Warum nicht?!

Kommentar von Toternensch ,

Mit 14 habe ich noch die tattoos aus Kaugummi Verpackungen drann gemacht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community