Frage von mimik2610, 989

Kleines Loch in der Kopfhaut?

Hi Leute da wir Wochenende haben und wir nicht die Tage zum setzt können wollte ich euch mal fragen was das sein kann Hab das heute bei meinem man bemerkt ich hab ein vorher und nachher Bild rein gestellt da war was getrocknetes kleines Ding drin was wir raus gezogen haben Ansicht damit der Taschenlampe dran ging hab ich gesehen das da ein kleines Loch ist was Bisin tief in die Haut rein geht und da sind auch paar Haare von ihm hatt das mal einer von euch gehabt was kann das sein ?? Bin natürlich jetzt sehr besorgt würde mich sehr über antworten freuen

Antwort
von ApoRes, 844

Sieht für mich aus als hätte er sich irgendwo an einer spitzen Kante gestoßen, ist mir selbst schon öfter passiert und erst später beim drüber fahren mit der Hand aufgefallen das es ein kleines Loch dadurch gab.

Sollte dein Mann nicht unter Ungeziefer Befall leiden wird das Loch wohl harmlos sein und zum Ende der Woche wieder verschorft sein. 

Kommentar von mimik2610 ,

Sah das Dan genau so aus aber was ist das getrocknete gewesen wie eine gruste sah das nicht aus

Kommentar von ApoRes ,

Durchaus sieht das schon mal so aus, je nachdem wie doll er sich eventuell gestoßen hat. Man darf nicht vergessen das tiefe Wunden schlechter ausheilen als Oberflächlichere und daher erst sich Wundwasser (Sekret) bildet um die Haut zu reparieren wodurch dieses "feuchte" Glänzen auf dem Bild wohl entstanden ist. 

Kommentar von mimik2610 ,

Vielen Dank für die schnelle Antwort das hatt mir echt Bisin meine Angst weg genommen hab mir so sorgen gemacht aber ich glaube nicht das er sich irgendwo angestoßen hatt meinen Sie das es villeicht doch ein zecken Stich ist ?

Kommentar von ApoRes ,

Da ich Synchron den anderen Beitrag unten drunter gelesen habe, halte ich eine Verletzung durch ein Paket, oder ein Stoß oder ähnliches wahrscheinlicher als ein Zeckenbiss. Jedoch ist dieser natürlich nicht auszuschließen. Sollte die Angst so groß sein einfach mal ein Krankenhaus aufsuchen da reicht in der Regel ein geschulter Blick der Krankenschwester in der Notaufnahme und die Sache ist erledigt. 

Kommentar von mimik2610 ,

Hab ihn jetzt nochmal geweckt er hätte sich vor Ca 2 Wochen den Kopf angehauen vielleicht haben sie recht und die Verheilung dauert nun mal länger ich glaub ich werde morgen in die Notaufnahme mit ihm zusammen gehen und das ein Fach einer Krankenschwester zeigen wie sie es gesagt haben Dan habe ich zumindestens ein gutes Gewissen vielen Dan für ihr schnelles Antworten :-)

Kommentar von ApoRes ,

Immer wieder gerne, je nachdem wie oft ihr Mann sich auch die Haare wäscht verlangsamt das die Heilung enorm man darf nicht vergessen das durch das ständige Weich werden der Schutzschicht und den "Angriff" darauf der Heilprozess stark verlängert wird. 

Ich wünsche auf jedenfall ihnen alles gute und das dass kleine Loch schnell wieder verschwindet. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten